Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d) für die Funktionsdiagnostik in der Epileptologie

Stellen ID:  15442
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Berlin-Lichtenberg, DE, 10365

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Das Institut für Diagnostik der Epilepsien ist Teil des Berliner Standorts des Epilepsie-Zentrums Berlin-Brandenburg (EZBB) am Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) in Berlin. Das EZBB ist ein kooperatives Netzwerk mit weiteren Standorten in Berlin und Brandenburg, in das u.a. auch der klinische und wissenschaftliche Bereich Epileptologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin eingebunden ist.

 

Für den Berliner Standort des Epilepsie-Zentrums Berlin-Brandenburg am KEH wird für unser Institut für Diagnostik der Epilepsien unbefristet in Vollzeit/Teilzeit ab sofort Verstärkung gesucht als:

 

Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d) für die Funktionsdiagnostik in der Epileptologie

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Zu ihren Aufgaben gehört die digitale Video-EGG-Aufzeichnung im Routine und Langzeit-EEG sowie Intensivmonitoring (prächirurgische Epilepsiediagnostik) bei Kindern, Erwachsenen und Menschen mit einer Mehrfachbehinderung 
  • Schwerpunkt ist die präoperative Epilepsiediagnostik, Routine und LZ-EEG-Abteilungen und Abteilungen Schlaflabor

 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung zur MTA-F oder ein gleichwertiger Abschluss, wie z.B. exam. Gesundheits- und Krankenpfleger, MTA Labor oder Röntgen
  • PC-Grundkenntnisse 
  • Teamfähigkeit 
  • Selbstständiges Arbeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Patienten (m/w/d) 

 

 

Das Besondere an uns:

 

  • Individuelle Begleitung und strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen (m/w/d)
  • Eine attraktive Vergütung in Anlehnung an AVR DBWO
  • Es besteht die Möglichkeit einer Ausbildung mit Abschluss zum Neurophysiologischen Assistent (m/w/d)
  • Vielfältige Veranstaltungen, u.a. Frauentagbrunch, Sommerfest, Gesundheitstag bis hin zur mobilen Massage, Corporate Benefits, Firmen-Fitness, Personalverkauf in unserer Klinikapotheke
  • Jobticket-Option sowie kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter (m/w/d)
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Lage im Landschaftspark Herzberge mit guter Anbindung an das Berliner ÖPNV-Netz

 

 

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir gem. § 20a Infektionsschutzgesetz nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19 Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen können.

 

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Petra Vomfei-Resch, Leitende MTA-F, unter der Telefonnummer (030) 5472-3535 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über unser Krankenhaus und das Epilepsie-Zentrum Berlin-Brandenburg können Sie unseren Webseiten www.keh-berlin.de und www.ezbb.de entnehmen. 

 

Das klingt ansprechend? 

Dann bewerben Sie sich schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks direkt über unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. JETZT BEWERBEN.


Jobsegment: Medical Technologist, EEG, Neurology, Healthcare