Pädagogische Hilfskraft (m/w/d) | Haus Billerbeckstraße | Witten

Stellen ID:  21004
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Witten, DE, 58455

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Haus Billerbeckstraße in Witten zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 29,25 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pädagogische Hilfskraft*

 

Unser Angebot – für Dich

  • Unbefristeter Arbeitsvertag mit 30 Tagen Urlaub - um Dir Sicherheit in allen Lebenslagen zu geben

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Ein interessantes, vielschichtiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld 

  • Arbeit in einem sehr engagierten, respektvollen und offenen Team 

  • Eine gute Einarbeitung und Unterstützung durch erfahrene Fachkräfte, die Dir zur Seite stehen

  • Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung (z.B. Fall im Feld, Motivational Interviewing, psychologische Fallberatung, Supervision, P.A.R.T.)

  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeitendenrabatte - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 3 - mit einer 1- bis 2 jährigen Ausbildung EG 4 möglich

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Du bringst ein hohes Maß an Interesse und möglichst Erfahrung in der Unterstützung von Menschen mit (chronisch) psychischen Erkrankungen mit

  • Du hast eine starke Persönlichkeit und Lust, Dich als Teamplayer auch mit eigenen Ideen einzubringen

  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst

  • EDV-Grundkenntnisse (Word, Excel, Outlook)

  • Wünschenswert Führerschein Klasse B - aber kein Muss

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen erwachsene Menschen mit einer (chronisch) psychischen Erkrankung 

  • Du unterstützt unsere Fachkräfte bei Pflege- und Betreuungsaufgaben

  • Du trägst dadurch mit dazu bei, dass Bewohnerinnen und Bewohner ihre persönlichen Ziele in den verschiedensten Lebensbereichen verfolgen und sich eine möglichst selbstbestimmte und selbstständige Lebensführung aufbauen können

  • Du dokumentierst die von Dir durchgeführten Leistungen

 

Bei Fragen hilft Dir Barbara Kristen (Bereichsleitung) T 0178 6209810 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 21004 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.