Pädagogische Fachkraft (m/w/d) | Tagesgruppe Wiedenbrück Jugendhilfe Bethel | Rheda-Wiedenbrück

Stellen ID:  18306
Arbeitsfeld:  Kinder- und Jugendhilfe
Standort: 

Rheda-Wiedenbrück, DE, 33378

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unsere Tagesgruppe Wiedenbrück der Jugendhilfe Bethel in Rheda-Wiedenbrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 31,2 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pädagogische Fachkraft*

 

Unser Angebot – für Dich

  • unbefristeter Arbeitsvertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Wöchentliche Arbeitszeit von 31,2 Stunden

  • Reguläre Arbeitszeit von Montag bis Freitag - eher am Nachmittag

  • Eine gute Einarbeitung durch erfahrene pädagogische Fachkräfte 

  • 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche) - damit Du Dich wirklich erholen kannst

  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Altersvorsorge - damit Du für die Zukunft planen kannst

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich überdurchschnittlich

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung / Studium als Heilpädagoge oder Erzieher (m/w/d)

  • Idealerweise Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter 

  • Empathie und ausgeprägte Kommunikationskompetenz

  • Führerschein Klasse B

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Dein Einsatzort ist die Tagesgruppe Wiedenbrück, ein Angebot für Kinder und deren Familien, die sich im familiären / schulischen Bereich in einer konfliktreichen Situation befinden

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit steht die intensive pädagogische Begleitung eines Kindes mit einem hohen Förderbedarf im Rahmen des Gruppenalltags

  • Die Arbeit geschieht im Tandem mit einer fallführenden Fachkraft der Tagesgruppe 

  • Förderung des Kindes entsprechend der Hilfeplanung, dies umfasst u.a. die Einübung lebenspraktischer Tätigkeiten, Hilfe beim Thema Schulbesuch und die Anleitung zur Freizeitgestaltung (wie z.B. erlebnispädagogische Freizeitaktionen oder kreativ-gestalterische Angebote) 

  • Aktive Mitwirkung an der Eltern- und Familienarbeit

 

Bei Fragen hilft Dir Lukas Ellinger (Bereichsleitung) T 0151 67730379 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 18306 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.