Pädagogische Fachkraft (m/w/d) | Fichtenbusch Jugendhilfe | Rheda-Wiedenbrück

Stellen ID:  19881
Arbeitsfeld:  Kinder- und Jugendhilfe
Standort: 

Rheda-Wiedenbrück, DE, 33378

Stellenumfang:  Vollzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Haus Fichtenbusch in Rheda-Wiedenbrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (mit bis zu 39 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pädagogische Fachkraft*

 

Unser Angebot – für Dich

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Unbefristeter Arbeitsvertag - um Dir Sicherheit zu geben

  • Individueller Stundenumfang - bis zu 39 Stunden wöchentlich möglich

  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Altersvorsorge - damit Du für die Zukunft planen kannst

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Schulungen u. a. im Bereich Deeskalationsmanagement

  • Möglichkeit der Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft in den ersten zwei Jahren 

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich eine überdurchschnittliche Vergütung

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung/Studium als Erzieher oder Sozialarbeiter (m/w/d)

  • Idealerweise Erfahrung in der Unterstützung von Jugendlichen mit Behinderung

  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (Früh- und Spätdienste) sowie an zwei Wochenenden im Monat

  • Führerschein Klasse B 

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit steht die Tätigkeit in einer stationären Wohngruppe für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

  • Du begleitest junge Bewohnerinnen und Bewohner mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf; zum Hilfebedarf gehören geistige und körperliche Behinderungen sowie tiefgreifende Entwicklungsstörungen, die sich zum Teil in herausfordernden Verhaltensweisen äußern 

  • Motivation und Begleitung der alltäglichen Abläufe, z. B. bei der morgendlichen Routine - Zähneputzen und Waschen

  • Förderung der Kinder- und Jugendlichen entsprechend der Hilfeplanung

  • Freizeitgestaltung gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen nach der Schule, an Wochenenden sowie in den Ferien, wie z. B. Basteln, handwerkliche Dinge usw.

 

Bei Fragen hilft Dir Lukas Ellinger (Bereichsleitung) T 0151 67730379 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 19881 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.