Pflegehilfskraft (m/w/d) | TGA Haus Zeppelinstraße | Herne

Stellen ID:  30040
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Herne, DE, 44651

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Haus Zeppelinstraße in Herne zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet in Teilzeit (mit bis zu 29,25 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pflegehilfskraft* zur Unterstützung der tagesgestaltenden Angebote

 

Dein Job – mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit einer chronisch-psychischen Erkrankung bzw. einer wesentlichen seelischen Behinderung 

  • Du gestaltest und begleitest tagesstrukturierende Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses

  • Du wirkst an der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung attraktiver Angebote mit (Z.B Theater, Musik, Kunst/Kreativität)

  • Du unterstützt unsere Ergotherapeutin bei der alltäglichen Arbeit

  • Du kooperierst mit den Kolleginnen und Kollegen im Wohn- und Betreuungsdienst 

  • Du bringst Dich aktiv in Teamgespräche und Fallberatungen ein

  • Du dokumentierst die von Dir erbrachten Leistungen

 

Unser Angebot – für Dich

  • Überdurchschnittliche Vergütung nach AVR DD, dem Tarif der Diakonie Deutschland, nach EG 3 oder EG 4: Dein Einstiegsgehalt liegt bei sechsmonatiger einschlägiger Berufserfahrung bei ca. 2.806 € brutto/Monat, mit einer 1- bis 2-jährigen einschlägigen Ausbildung und zwölfmonatiger einschlägiger Berufserfahrung bei 3.007 €/Monat, jeweils bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Stunden/Woche, ggf. zuzüglich Zuschlägen und Zulagen

  • 31 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Flexibler Arbeitsbeginn– gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

  • Jahressonderzahlungen, Mitarbeitendenrabatte und viele weitere Sozialleistungen

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Gerne Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen

  • Teilhabe- und Sozialraumorientiertes Denken und Handeln

  • Führerschein der Klasse B wäre wünschenswert

  • Kreativität

 

Bei Fragen hilft Dir Marcel Kotzian (Bereichsleiteung) T 0151 25143102 gerne weiter. Weitere Infos zu unserem Angebot findest Du unter www.bethel-regional.de/angebotsfinder.html.

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 30040 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.


Stellensegment: Developer, Technology