Pflegehilfskraft (m/w/d) als Schlafbereitschaft | Intensiv Betreutes Wohnen | Hagen

Stellen ID:  22721
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Hagen, DE, 58095

Stellenumfang:  Geringfügige Beschäftigung

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Intensiv Betreutes Wohnen in Hagen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (mit bis zu 7 Schlafbereitschaften im Monat) zu unterstützen als:

 

Pflegehilfskraft* als Schlafbereitschaft

 

Unser Angebot – für Dich

  • Eine Möglichkeit, die interessanten Tätigkeiten im sozialen Bereich kennenzulernen

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Mitarbeiterrabatte - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Stellenanteil kann individuell vereinbart werden: auf Geringfügigkeitsbasis oder neben dem Studium auf Werkstudentenbasis

  • Attraktive Vergütung nach AVR DD - im Vergleich überdurchschnittlich

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Interesse und Freude an der Unterstützung und Begleitung von Menschen mit psychischen Behinderungen

  • Freundliches Auftreten und ein empathischer und wertschätzender Umgang

  • Erfahrungen und evtl. Studium im sozialen Bereich wünschenswert

  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Sensibilität

  • Führerschein Klasse B

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit einer psychischen Erkrankung 

  • Ansprechperson in den Nachtstunden für 30 Klientinnen und Klienten in dezentralen Wohnungen

  • Nächtliche Präsenz vor Ort mit 3 - 7 Nachtbereitschaften pro Monat

  • Unterstützung der Klientinnen und Klienten vor und nach der Schlafbereitschaft (20:30-22:00 Uhr und 06:00-07:30 Uhr) durch Telefonkontakte, Unterstützung bei der Einnahme vorgestellter Medikation und weitere Unterstützung in Absprache mit den Fachkräften des Tagdienstes

  • Bei Bedarf Hilfestellungen in Krisenintervention oder auch bei Anfragen durch Klientinnen und Klienten 

  • Entlastende Gesprächsangebote und ggf. Veranlassung weitergehender Notfallunterstützung  

 

Bei Fragen hilft Dir Lutz Schäfers (Bereichsleitung) T 02331 3761013 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 22721 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.