Stellvertretende Bereichsleitung (m/w/d) | Gut Dörenhof | Dörentrup

Stellen ID:  29917
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Dörentrup, DE, 32694

Stellenumfang:  Vollzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Sie, um unser Gut Dörenhof in Dörentrup zum 01.09.2024 unbefristet in Vollzeit (mit bis zu 39 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Stellvertretende Bereichsleitung*

 

Ihr Job

  • Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit stehen Menschen mit Suchterkrankungen und psychischen Beeinträchtigungen in einer besonderen Wohnform

  • Erarbeitung und Weiterentwicklung individueller Hilfepläne

  • Begleitung der Klientinnen und Klienten im Alltag sowie Unterstützung bei Behördenangelegenheiten und existenzsichernde Maßnahmen

  • Gruppen- und Einzelgespräche, Krisenintervention und Rückfallbearbeitung

  • Übernahme von Querschnittsaufgaben

  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Vertretung der Bereichsleitung und unterstützen bei der Mitarbeitendenführung 

  • Nach Abstimmung mit der Bereichsleitung verantworten Sie einen definierten Aufgabenbereich eigenständig

  • Gemeinsam gestalten Sie Prozessabläufe, sowie die Weiterentwicklung der Einrichtung - auch Kern- und Teamprozesse zum Thema Fachlichkeit, Haltung und Teambuilding stehen dabei im Fokus

  • Ihr Arbeitsalltag wird durch die Personalbedarfs- und Einsatzplanung sowie dem Ausfallmanagement und Koordination der Einarbeitung neuer Mitarbeitenden abgerundet

 

Unser Angebot

  • Überdurchschnittliche Vergütung nach AVR DD, dem Tarif der Diakonie Deutschland, EG 9: Ihr Einstiegsgehalt liegt bei ca. 4.560 € brutto/Monat (bei zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung und bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Stunden/Woche), ggf. zuzüglich Zuschlägen und Zulagen

  • Wir sind ein kleines multiprofessionelles Team - ein lebendiges und positives Arbeitsklima zeichnet uns aus

  • Sie nehmen regelmäßig an Supervisionen teil

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • 31 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

  • Jahressonderzahlungen, stark vergünstigtes Deutschlandticket, Mitarbeitendenrabatte und viele weitere Sozialleistungen

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbar

  • Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit einer Suchterkrankung und/ oder anderen psychischen Erkrankungen

  • Sehr gute Kenntnisse über die Netzwerkstrukturen der verschiedenen Hilfefelder und Fähigkeit diese zu nutzen und auszubauen

  • Toleranz, Respekt und Akzeptanz für die Lebenskonzepte der Menschen

  • Hohe Kommunikationskompetenz und Reflexionsvermögen

  • Fahrerlaubnis der Klasse B

  • EDV Kenntnisse

 

Bei Fragen hilft Ihnen Andrea Dalpke (Bereichsleitung) T 05265 6439 gerne weiter. Weitere Infos zu unserem Angebot finden Sie unter www.bethel-regional.de/angebotsfinder.html.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 29917 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns heißen wir Sie herzlich willkommen.


Stellensegment: Developer, Technology