Bereichsleitung (m/w/d) | Netzwerk Suchthilfe | Castrop-Rauxel

Stellen ID:  19701
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Castrop-Rauxel, DE, 44581

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Sie, um unsere Häuser Lange Straße & Waldenburger Straße in Castrop-Rauxel zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit/Teilzeit (mit bis zu 29,25 - 39 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Bereichsleitung (m/w/d) Netzwerk Sucht*

 

Unser Angebot

  • Ein interessantes Arbeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Sozialleistungen eines diakonischen Arbeitgebers

  • Mitarbeitendenrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Die Stelle kann in Vollzeit oder geteilt auf zwei Teilzeitstellen mit jeweils max. 29,25 Wochenstunden als gemeinsame Netzwerkleitung besetzt werden

  • Die Vergütung richtet sich nach den AVR DD, Entgeltgruppe 11

 

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d), Bachelor im Sozial-/Gesundheitswesen bzw. vergleichbarer Abschluss

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Arbeitsfeld Unterstützung für Menschen mit chronisch mehrfachen Abhängigkeitserkrankungen / Mehrfachbeeinträchtigungen

  • Erfahrung im Anleiten von Teams (Berufserfahrung, insbes. Vermittlung von suchspezifischen Ansätzen, psychiatrische Erkrankungen ist erwünscht)

  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Kooperation und zu vernetztem Leitungshandeln im Netzwerk Sucht, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit und eine hohe allgemeine Organisationsfähigkeit

  • Kenntnisse in der theoretischen und praktischen Anwendung im Sozialrecht und BTHG

 

Ihr Job

  • Übernahme der Leitungsaufgaben innerhalb des Netzwerks Sucht Castrop-Rauxel für die besonderen Wohnformen Haus Waldenburger Straße und Lange Straße der Eingliederungshilfe nach §113 SGB IX

  • Übernahme der personellen, diakonisch-fachlichen und wirtschaftlichen Verantwortung

  • Steuerung der Organisations- und Prozessgestaltung und der vereinbarten Ziele und Ergebnisse

  • Fachliche Entwicklung der Bereiche und Ausrichtung an den strategischen Zielen der Region

  • Aktives Mitwirken bei der übergreifenden Angebotsentwicklung im Raum Recklinghausen

 

Bei Fragen hilft Ihnen Thomas Bohne (Regionalleitung) T 0151 18003750 gerne weiter.

 

Wir freuen uns, Sie in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 19701 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns heißen wir Sie herzlich willkommen.