stellv. Pflegedienstleitung (m/w/d) im Stationären Hospiz

Stellen ID:  19168
Arbeitsfeld:  Hospizarbeit
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Vollzeit

In der Stiftungen Sarepta | Nazareth suchen wir für unser Stationäres Hospiz "Haus Zuversicht" am Standort Bielefeld-Bethel zum 01.08.2022 eine/n:

 

stellv. Pflegedienstleitung (m/w/d) im Stationären Hospiz 

 

Die Stelle ist unbefristet, Stellenanteil 39,00 Stunden/Woche.

 

 

Wie Sie uns unterstützen:
 

  • Beteiligung an der konzeptionellen und fachlichen Sicherung und Weiterentwicklung der stationären Hospizarbeit und Palliativpflege entsprechend der aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Unterstützung und Vertretung der Pflegedienstleitung
  • Erstellung und Überwachung einer effizienten Personaleinsatzplanung
  • Pflegerische Versorgung der Gäste sowie Begleitung der Angehörigen
  • Beteiligung an der Konzeptentwicklung und Planung für den Aufbau des Hospizes an einem neuen Standort

 

Was wir uns wünschen:
 

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • Führungs- und Organisationserfahrung, idealerweise in einer vergleichbaren Position, mit abgeschlossener Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft
  • vorzugsweise eine abgeschlossene Weiterbildung zur Palliativpflegefachkraft
  • Freude an der Weiterentwicklung der Qualität in der Hospizpflege
  • Auseinandersetzung mit den Fragen zu Leben, Sterben und Tod sowie zum diakonischen Grundverständnis
  • Fähigkeit zu motivierender und empathischer Personalführung
  • Übernahme von Aufgaben aus der praktischen Palliativpflege sowie die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen
  • Nachweis eines vollständigen COVID-19-Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis

 

Gründe für Ihre Bewerbung:
 

  • eine interessante, abwechslungsreiche sowie anspruchsvolle Position in einem besonderen Aufgabengebiet
  • Zeitnahe Aufstiegschancen im Zuge des Aufbaus des neuen Hospizes
  • Möglichkeit zur individuellen, persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • regelmäßige Supervision
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen und wachsenden Unternehmen
  • und nicht zu vergessen: ein hochmotiviertes, multiprofessionelles Team
  • eine angemessene Vergütung und Sozialleistungen eines diakonischen Arbeitgebers
  • Die Vergütung richtet sich nach den BAT-KF-NEU KR mit entsprechenden Sozialleistungen

 

Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört. 

 

Neugierig geworden? Bei Fragen rufen Sie gerne die Einrichtungsleitung Frau Linda Bulthaup unter 0521-144-6180 an.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 19168 an bewerbungen@bethel.de.