Wochenendhilfe (m/w/d) | Hans-Lachmann-Haus | Bielefeld

Stellen ID:  19314
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Geringfügige Beschäftigung

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Hans-Lachmann-Haus in Bielefeld-Eckardtsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (mit bis zu 5,0 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Wochenendhilfe*

 

Unser Angebot – für Dich

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Nebenjob, der zu allen Lebenslagen passt 

  • Gute Möglichkeit, um bei einem großen diakonischen Träger Fuß zu fassen

  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung

  • Die Möglichkeit, in vielen Bereichen Erfahrung zu sammeln - klassische Behindertenhilfe, Pflege, Psychiatrie

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Attraktiver Nebenverdienst zur hauptberuflichen Tätigkeit auf Geringfügigkeitsbasis oder dem Studium auf Werksstudentenbasis

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Du brauchst keine abgeschlossene Ausbildung - lediglich Aufgeschlossenheit und eine Hands-on-Mentalität sind von Vorteil

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit einer geistigen Behinderung oder anderen zum Teil psychiatrischen Teilhabebedarfen

  • Im Alltag unterstützt Du z.B. bei der Pflege sowie Begleitung zu außerhäuslichen Aktivitäten, z.B. Besuche von Cafés, Tierpark oder Kino

  • Du dokumentierst die von Dir durchgeführten Leistungen

  • Du arbeitest alle 14 Tage an den Wochenenden

 

 

Bei Fragen hilft Dir Birgit Saneke (Bereichsleitung) T 0521 144 1245 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 19314 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.