Psychologe (m/w/d) | Psychologischer Fachdienst | Bielefeld

Stellen ID:  30221
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33602

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional -

Der Psychologische Fachdienst Bethel.regional bietet psychologische Leistungen in den Arbeitsfeldern der Unterstützungsleistungen für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, mit psychischen Beeinträchtigungen, mit Abhängigkeitserkrankungen und für Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder betroffen sind an. Die Leistungen mit dem Ziel der Förderung von Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und Teilhabe richten sich an Klientinnen und Klienten Bethel.regionals. Angeboten werden verschiedene niedrigschwellige, bei Bedarf aufsuchende Hilfen in Bielefeld.

 

Heute suchen wir Sie, um unseren Psychologischen Fachdienst in Bielefeld-Mitte zum 15.09.2024 unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 19,5 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Psychologe*

 

Ihr Job

  • Sie wenden fachliche Konzepte, Methoden und Instrumente an. Psychologische Diagnostik, Einzelgespräche sowie Gruppenangebote für Klientinnen und Klienten gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie Krisenintervention

  • Sie haben Interesse, Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und/oder Menschen mit psychischen Erkrankungen zu beraten und ihnen psychologische Angebote zu machen

  • Sie beraten Teams und unterstützen die Reflexion des Betreuungsalltags

  • Sie haben Interesse an der Zusammenarbeit mit den Angeboten und anderen Diensten in Bethel.regional

  • Sie sind bereit, in regionalen Arbeitsgruppen und Projekten mitzuarbeiten

  • Sie wollen gemeinsam mit den Teams der besonderen Wohnformen auf die Umsetzung des Rechts auf Teilhabe der Klientinnen und Klienten hinwirken

  • Sie arbeiten im Team des Psychologischen Fachdienstes in Bethel.regional in Bielefeld

 

Unser Angebot

  • Überdurchschnittliche Vergütung nach AVR DD, dem Tarif der Diakonie Deutschland

  • Ein Stellenanteil von 19,5 Stunden wöchentlich sind möglich

  • Arbeitsbeginn gerne zum 15.09.2024

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • 31 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

  • Jahressonderzahlungen, stark vergünstigtes Deutschlandticket, Mitarbeitendenrabatte und viele weitere Sozialleistungen

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Psychologie (Diplom/Master)

  • Fachkenntnisse/ Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit (kognitiven) Beeinträchtigungen

  • Interesse an der Arbeit mit Menschen, die ein breites Spektrum unterschiedlicher Beratungs- und Begleitungsbedarfe haben

  • Engagement für neue Entwicklungen und zielorientiertes, selbstständiges Arbeiten

  • ausgeprägte kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Organisationstalent im Arbeitsalltag

 

Bei Fragen hilft Ihnen Marieke Conty (Regionalleitung) T 0521-144 3198 gerne weiter. Weitere Infos zu unserem Angebot finden Sie unter www.bethel-regional.de/angebotsfinder.html.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 30221 an .

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns heißen wir Sie herzlich willkommen.


Stellensegment: Psychology, Developer, Healthcare, Technology