Praxisintegrierte Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d) | Haus Rehoboth | Bielefeld

Stellen ID:  18417
Arbeitsfeld:  Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Bewirb Dich heute bei uns für eine 3-jährige praxisintegrierte Ausbildung (19,5 Stunden/Woche Praxiseinsatz). Dein Einsatzbereich ist im Raum Bielefeld in Eckardtsheim. Das Haus Rehoboth ist ein rehabilitiv ausgerichtetes Wohnangebot für Menschen mit kognitiven, psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen, die infolge einer Hirnschädigung im Erwachsenenalter entstanden sind.

 

Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

(Beginn 01.08.2022 / Ende 31.07.2025)

 

Unser Angebot – für Dich

  • Eine zukunftsorientierte Ausbildung in einem großen überregionalen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

  • Vermittlung moderner pädagogischer und pflegefachlicher Kenntnisse 

  • Unterstützung durch unsere Praxisanleitenden während der Ausbildung

  • Eine realistische Übernahmeperspektive nach Abschluss der Ausbildung

  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) – damit Du Dich wirklich erholen kannst

  • Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten – u.a. PART-Trainings, Motivierende Gesprächsführung, Kurse Sozialraumorientierung sowie Erste Hilfe

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD für Auszubildende

  • Und vieles mehr – sprich uns gerne an

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Interesse an einer Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (m/w/d)

  • Gerne Erfahrung im sozialen Bereich

  • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtdienst und am Wochenende

  • Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen für eine praxisintegrierte Heilerziehungspflegeausbildung – wir beraten dich gerne

 

Deine Ausbildung – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Ausbildung stehen erwachsene Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung - Du kannst Dich gerne im Rahmen einer Hospitation in diesen Bereichen ausprobieren

  • Du lernst individuelle Hilfebedarfe der Klientinnen und Klienten zu ermitteln, unterstützt sie bei einem strukturierten Alltag und setzt die Leistungsangebote um

  • Ob Krisen oder schwierige Situationen, Du lernst, unseren Klientinnen und Klienten die notwendige Unterstützung zu bieten

  • In Theorie und Praxis erwirbst Du die Kompetenzen für ein klientenzentriertes und ganzheitliches Arbeiten

 

Bei Fragen hilft Dir Ingo Hojer (Bereichsleitung) T 0521 144 1577 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 18417 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.


Jobsegment: Rehabilitation, Healthcare