Praktikant (m/w/d) Anerkennungsjahr / Berufspraktikum | Stationäre Intensivwohngruppen | Bielefeld

Stellen ID:  28987
Arbeitsfeld:  Kinder- und Jugendhilfe
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Vollzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Bewirb Dich heute bei uns in einer unserer Jugendpsychiatrischen Intensivwohngruppen in Bielefeld-Eckardtsheim für ein 

 

 Anerkennungsjahr / Berufspraktisches Jahr* 

(Beginn 01.08.2024 / Ende 31.07.2025)

 

Wir bieten Dir die Möglichkeit, in einer der folgenden Angebote dein Anerkennungsjahr oder Berufspraktikum zu absolvieren:

 

  • Jugendpsychiatrische Intensivwohngruppe Alsterweg: Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche/junge Erwachsene im Alter von 14 bis 20 Jahren mit psychischen Erkrankungen

  • Jugendpsychiatrische Intensivwohngruppe: Dieses Angebot richtet sich an psychiatrisch beeinträchtigte Jugendliche, die einen Schutz- und Schonraum benötigen, in dem sie einen Umgang mit ihrer Krankheit erlernen

  • Haus Schönblick: Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Intelligenzminderung

  • Wohngruppe Andersen: Ein Angebot für junge Menschen (männlich und weiblich) mit Asperger-Autismus, die Hilfen in allen Lebensbereichen benötigen

  • Wohngruppe Einstein: Dieses Angebot richtet sich an männliche Jugendliche (ab 14 Jahren) und junge Erwachsene, die ebenfalls von der Spektrums Störung Asperger Autismus betroffen sind

 

 

 

Dein Job - mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deines berufspraktischen Jahres stehen psychisch erkrankte Jugendlichen im Alter von 15 bis 18 Jahren

  • Du bietest Unterstützung in der Schule, bei der Freizeitgestaltung und im Alltag

  • Du arbeitest mit einem offenen und wertschätzenden Team, welches sich schon jetzt auf dich freut

  • Du unterstützt die Jugendlichen im Umgang mit der Erkrankung / Psychoedukation

  • Du gestaltest die Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Diensten

  • Dein Arbeitsalltag wird durch die Dokumentation abgerundet

 

 

Unser Angebot - für Dich

  • Erste Berufserfahrungen sammeln in einem bewährten Setting

  • Eine fundierte Vorbereitung auf ein Arbeiten im Tätigkeitsfeld der Jugendhilfe

  • Enge Begleitung durch ein erfahrenes Team und insbesondere durch die Praxisanleitung

  • Spannende Schnittstellenarbeit zwischen Jugendhilfe und Psychiatrie

  • Intensive Beziehungsarbeit mit Jugendlichen

  • "Einen Fuß in die Tür" bekommen in Bethel

  • Chancen zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

 

Dein Profil - das bringst Du mit

  • Den Wunsch, sich weiterzuentwickeln und Deine Talente mit in die Arbeit einzubringen

  • Abschluss der schulischen Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) oder ein Studium als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

  • Freude am Umgang mit Menschen und Arbeiten im Team

  • Führerschein der Klasse B

  • Bereitschaft zu Arbeit im Schicht- und Wochenenddiensten inkl. Nachtbereitschaften

  • EDV-Kenntnisse

 

 

 

Bei Fragen hilft Dir Volker Giesen (Bereichsleitung) T 0521 144 1610 gerne weiter. Weitere Infos zur Einrichtung findest Du unter www.bethel-regional.de/angebotsfinder.html.

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 28987 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.


Stellensegment: Developer, Technology