Laden...

Pflegefachkraft (m/w/d)

Stellen ID:  11982
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Antoni-Kepinski-Haus in Bielefeld-Eckardtsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 31,20 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pflegefachkraft*

Gesundheits- und Krankenpfleger / Heilerziehungspfleger / Altenpfleger (m/w/d)

 

Unser Angebot – für Dich

  • Teilzeitstelle mit 30 Tagen Urlaub (5-Tage-Woche)
  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Ein vielschichtiges Arbeitsfeld mit hohem fachlichen Anspruch
  • Ein motiviertes und offenes Team
  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse
  • Altersvorsorge - damit Du für die Zukunft planen kannst
  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode
  • Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten - z. B. im Bereich Pflege, Deeskalationskonzepte,
  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 im Vergleich eine überdurchschnittliche Vergütung

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Heilerziehungspfleger oder Altenpfleger (m/w/d)
  • Eine reflektierte, fachliche und akzeptierende Haltung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • Gerne Erfahrung im Bereich der Unterstützung von Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen und anderen psychischen Erkrankungen
  • Kenntnisse fachspezifischer Methoden und Ansätze (CRA, MI) oder die Bereitschaft zur Qualifizierung in diesen Themen
  • Teilhabe- und sozialraumorientiertes Denken und Handeln
  • Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • EDV-Kenntnisse (DoSys, Outlook)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Dein Job – mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit Suchterkrankungen
  • Du bietest unseren Klientinnen und Klienten eine qualifizierte Begleitung bei der alltäglichen Lebensführung und Basisversorgung
  • Du unterstützt unsere Klientinnen und Klienten bei der kontinuierlichen Bearbeitung suchtspezifischer Herausforderungen 
  • Du bietest niedrigschwellige Gesprächsangebote zum adäquaten Umgang mit Krankheit, Krisen, Rückfällen an
  • Du nimmst aktiv an fachlichem Austausch im Rahmen von Dienstgesprächen, kollegialer Beratung, Fallsupervision teil
  • Du dokumentierst die von Dir durchgefügten Leistungen

 

Bei Fragen hilft Dir Sarah Gevers (Bereichsleitung) T 0521/1441436 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 11982 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.