Pädagogische Fachkraft (m/w/d) | Unterstütztes Wohnen Sennestadt | Bielefeld

Stellen ID:  20762
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Unterstütztes Wohnen Sennestadt in Bielefeld-Sennestadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 29,25 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

pädagogische Fachkraft*

 

 

Unser Angebot – für Dich

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Deinen Stellenanteil kannst Du individuell mit uns vereinbaren – bis zu 29,25 Stunden wöchentlich

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Betriebliche Altersvorsorge - damit Du für die Zukunft planen kannst

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich überdurchschnittlich - sprich uns gerne dazu an
     

 Dein Profil – das bringst Du mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit oder vergleichbar

  • Fähigkeit zur selbstorganisierten Aufgabenwahrnehmung

  • Fähigkeit zum einfühlsamen, sensiblen Umgang mit Menschen mit Behinderung und psychischen Erkrankungen

  • Fachliche Reflexionsfähigkeit

  • Teamfähigkeit

  • Fahrerlaubnis Klasse B
     

Dein Job – mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit geistigen und psychischen Behinderungen

  • Du übernimmst Querschnittsaufgaben im Team und leistest Vernetzungsaufgaben im Sozialraum

  • Du unterstützt Klientinnen und Klienten dabei, ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu führen

  • Regelmäßige und aktive Teilnahme an Teamberatungen, externen Beratungen, Fallgesprächen, Supervisionen u. ä.

  • Aktive Beteiligung an der Vorbereitung, Durchführung und Evaluation der Teilhabeplanung

  • Du begleitest die Arbeit im Begegnungszentrum

 
 

 

 

Bei Fragen hilft Dir Christiane Angermann (Bereichsleitung) T 05205 879610 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 20762 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.