Pädagogische Fachkraft (m/w/d) | UW Eckardtsheim 1 | Bielefeld

Stellen ID:  15491
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Unterstützes Wohnen Eckardtsheim 1 in Bielefeld-Eckardtsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 29,25 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pädagogische Fachkraft*

 

Unser Angebot – für Dich

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Flexibler Arbeitsbeginn – gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Individueller Stellenanteil – bis zu 29,25 Stunden wöchentlich möglich

  • Dich erwartet ein motiviertes und kollegiales Team

  • Ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld

  • Passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – z.B. regelmäßige Studio3 Kurse sind im Angebot

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen sowie Betriebssport Angebote

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 – im Vergleich überdurchschnittlich

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d)

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Unterstützung von Menschen mit geistiger Behinderung sowie psychischen Erkrankungen (ist wünschenswert aber keine Voraussetzung)

  • Bereitschaft sich mit herausforderndem Verhaltensweisen auseinanderzusetzen

  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

  • Teilhabe- und sozialraumorientiertes Denken und Handeln

  • Führerschein der Klasse B

 

Dein Job – mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen erwachsene Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen

  • Aufsuchen der Klientinnen und Klienten in ihren Wohnungen und Wohngemeinschaften im Ortsteil Eckardtsheim

  • Interesse an Stadtteil- und Sozialraumarbeit

  • Eigenverantwortliche Organisation und Terminierung der ambulanten Kontakte

  • Durchführung und Weiterentwicklung individueller Assistenz und Unterstützungsangebote entsprechend der Teilhabeplanung im Alltag, Freizeitgestaltung und in Krisensituationen

  • Dokumentation der erbrachten Leistungen

  • Übernahme nächtlicher Rufbereitschaften – nach Absprache mit Dir

     

 

Bei Fragen hilft Dir Angela Beckmann (Bereichsleitung) T 0521 144 1926 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 15491 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.