Fachkraft Heilpäd. Förderung mit dem Pferd (m/w/d) | Therapeutisches Reiten Bethel | Bielefeld

Stellen ID:  16607
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Therapeutisches Reiten Bethel in Bielefeld-Bethel zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 9,75 Stunden wöchentlich = 0,25 VK) zu unterstützen als:

 

Fachkraft Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd*

 

Unser Angebot – für Dich

  • Wir bieten Dir ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld und die Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team

  • Arbeit in Gleitzeit (innerhalb der Woche und vereinzelt am Wochenende)

  • 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche)

  • Sicherheiten eines großen diakonischen Arbeitgebers - z. B. Kinder- und Krankengeldzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge

  • Attraktive Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich überdurchschnittlich

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Eine pädagogische Fachschulausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung, darüber hinaus eine reiterliche Ausbildung als Trainerin/Trainer C im Reiten oder Voltigieren sowie eine Weiterbildung "heilpädagogische Förderung mit dem Pferd" des DKThR oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Erfahrung im Umgang mit Pferden und im Einsatz von therapeutischen Maßnahmen

  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit unterschiedlichen Hilfebedarf

  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Begleitung von Therapie- oder Angebotsprozesse 

  • Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise

  • Freude an der Arbeit in einem engagierten Team

  • Humor und Kreativität

 

Dein Job – mit Herz und Verstand

  • Du führst eigenverantwortlich die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd in Gruppen und auch als Einzelmaßnahme durch, wobei die Vor- und Nachbereitung der Pferde gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten ein wichtiger Bestandteil ist

  • Du begleitest anhand der Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten und bietest eine Assistenz und Förderung zur Weiterentwicklung der Fähigkeiten an

  • Du beteiligst Dich an der Ausgleichsarbeit und der Ausbildung der Pferde

  • Du beteiligst Dich an der fachlichen Weiterentwicklung des Therapeutischen Dienstes

  • Du übernimmst den fachlichen Austausch mit den Einrichtungen und Diensten und beteiligst Dich an fallspezifischen Fragestellungen

  • Du übernimmst fachliche Anleitung und Begleitung von Auszubildenden und Praktikanten im therapeutischen Setting

 

 

Bei Fragen hilft Dir Antje Pyl (Bereichsleitung) T 0521 144 4639 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 16607 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.