Bereichsleitung (m/w/d) | Haus An der Zechenstraße | Unna

Stellen ID:  18281
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Unna, DE, 59423

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Für das Haus An der Zechenstraße in Unna suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit bis zu 39 Stunden wöchentlich eine:

 

Bereichsleitung*

 

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Anstellung bei einem der großen diakonischen Träger mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten

  • Der Stellenanteil kann individuell mit uns vereinbart werden - bis zu 39 Stunden in der Woche möglich

  • Einstellung nach Rücksprache mit Ihnen – gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche)

  • Eine hochwertige Arbeitsausstattung sowie  Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen fachlich und persönlich zum Austausch zur Seite stehen

  • Kontinuierliche Förderung durch gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Eine kommunikative und kollegiale Unternehmenskultur, in der Engagement und Eigeninitiative wertgeschätzt werden

  • Und viele weitere Zusatzleistungen, wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge und Kinderzuschüsse

 

Ihr Profil

  • Studium der Sozialarbeit oder vergleichbar, ggf. auch abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Verbindung mit einem Bachelorabschluss

  • Erfahrung in der Arbeit für Menschen mit Behinderungen sowie Kenntnisse oder gerne auch Erfahrung in der Führung

  • Darüber hinaus würden wir uns freuen, wenn Sie Kenntnisse aktueller fachlicher Standards und Rechtsgrundlagen – BTHG, SGB etc. mitbringen

 

Ihr Job

  • Leitung einer besonderen Wohnform mit 24 Plätzen und eines Appartementhauses mit 10 intensiv-ambulanten Plätzen

  • Zusammenarbeit mit einer weiteren besonderen Wohnform in der Stadt Unna im Sinne eines Netzwerkes

  • Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit stehen Menschen mit komplexen Behinderungen, hohem Unterstützungsbedarf und Epilepsie

  • Sie entwickeln, steuern und leiten dieses fachliche Angebot

  • Sie leiten ein multiprofessionelles Team

  • Sie fördern gemeinsam mit Ihrem Team die Teilhabe der Klientinnen und Klienten im Sozialraum

  • Sie bearbeiten die Personalplanung, -entwicklung sowie Steuerung der Teams

  • Sie steuern die finanziellen Ressourcen unter wirtschaftlichen und fachlichen Gesichtspunkten

  • Sie setzen fachliche Konzepte, Methoden und Instrumente um

  • Sie kooperieren mit weiteren Angeboten der Region und verschiedenen Fachdiensten

  • Sie arbeiten in regionalen Fach-Arbeitsgruppen und Projekten mit

 

 

Bei Fragen hilft Ihnen Wolfang Berger (Regionalleitung ) T 0231 534250112 gerne weiter.

 

Wir freuen uns, Sie in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Senden Sie uns bitte hierzu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu - dafür registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicken uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 18281 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns heißen wir Sie herzlich willkommen.