Quereinsteiger (m/w/d) für Nachtbereitschaft ID 20385

Stellen ID:  20385
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Königs Wusterhausen, DE, 15711

Stellenumfang:  Geringfügige Beschäftigung
Anstellungsart:  unbefristet

Wir bewerben uns bei Ihnen am Arbeitsort Fontaneplatz 12A 15711 Königs Wusterhausen, im Landkreis Dahme Spreewald, um Ihre unbefristete Mitarbeit für 31 psychisch erkrankte Menschen. Wir suchen ab sofort eine

 

Nachtbereitschaft (m/w/d) im Bereich Besondere Wohnform/ Psychiatrie

Minijob (450,00 €); unbefristet

 

Wir bieten:

  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • Beihilfeleistungen (z. B. für Zahnersatz)
  • Kinderzulage
  • vermögenswirksame Leistungen sowie unsere Altersvorsorge
  • Unterstützung bei Ihren Weiterbildungsideen und generell den Rückhalt durch einen zukunftsorientierten und starken Trägerverband

 

Ihre Aufgaben werden sein:

  • Sie beginnen Ihre Nachtbereitschaft von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr am Folgetag (ca.6 NB-8 NB im Monat)
  • ein eingerichtetes Nachtbereitschaftszimmer mit Bad und Dusche steht Ihnen zur Verfügung.
  • Internetanschluss, TV und Radio sind ebenfalls für die Nutzung vorhanden
  • Sie unterstützen den aktiven Nachtdienst bei aufkommenden Situationen, die nicht alleine bewältigt werden können.

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • geeignet für Studenten, Schüler*innen ab 18 Jahre, Rentner*innen und weitere Personen, die Lust auf diese Stelle haben
  • Erfahrung/ Bereitschaft zum Umgang mit psychischen Erkrankungen
  • Akzeptanz von und professioneller Umgang mit Fremd- und Eigengefährdung
  • flexible Gestaltung der Nachtbereitschaften mit Wunsch auch Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Ihre Fähigkeit, sich Ihre Kraft und Ihre Geduld gut einteilen zu können

 

Wir freuen darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen unsere Mieterinnen und Mieter, unser Team und unsere Angebote vorzustellen. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern unsere Verbundleiterin Yvonne Hain, Tel.: 0160/ 92941876 oder unter y.hain@lobetal.de.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Zum Schutz der vielen Menschen, die auf Behandlung, Förderung und Unterstützung durch die v. Bodelschwinghschen Stiftungen angewiesen sind, können wir grundsätzlich nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19-Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen (§ 20a IfSG).