Laden...
Diese Stelle teilen

Wohnstättenleitung (m/w/d) ID 4081

Stellen ID:  4081
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bernau OT Lobetal, BB, DE, 16321

Stellenumfang:  Vollzeit
Anstellungsart:  Unbefristet

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Für den Bereich Teilhabe, am Standort Lobetal, suchen wir zum 01.01.2021 eine 

 

Wohnstättenleitung (m/w/d)

mit 40 Wochenstunden, unbefristet

 

Ihre Aufgaben sind:

  • die Führung und Entwicklung des Mitarbeitendenteams
  • die wirtschaftliche Verantwortung für die Wohnstätte
  • die Organisation der Betreuungsarbeit in den Teams
  • Erarbeitung und Umsetzung entsprechender fachlicher Konzepte
  • eine eigenständige Zusammenarbeit mit Ämtern und Behörden sowie den internen Abteilungen der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

 

 

Wichtig sind für uns:

  • eine abgeschlossene sozial- oder heilpädagogische Berufsausbildung (z. B. Bachelor, Diplom, Master)
  • möglichst mehrjährige Leitungserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • psychische Belastbarkeit und Humor im Umgang mit Menschen und ungewöhnlichen Verhaltensweisen
  • Führerschein Klasse B und die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

 

Wir bieten:

  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag 
  • unsere Altersvorsorge
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • unsere Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive

 

Für stellenspezifische Rückfragen steht Ihnen unsere Verbundleitung, Frau Andrea Lux, unter der Rufnummer 03338-66354 gern zur Verfügung.

Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört.