Leitung Wohnungsverwaltung (m/w/d) ID 24263

Stellen ID:  24263
Arbeitsfeld:  Verwaltung / IT
Standort: 

Bernau OT Lobetal, DE, 16321

Stellenumfang:  Vollzeit
Anstellungsart:  unbefristet

In der Abteilung Immobilienmanagement in Lobetal suchen wir zum 01.12.2022 eine

 

Leitung Wohnungsverwaltung (m/w/d)

mit 40 Wochenstunden, unbefristet

 

Was bieten wir:

  • die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 9 nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)
  • unsere Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage
  • Unterstützung für Fort- und Weiterbildung sowie eine berufliche Perspektive

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Steuerung und Erhaltung der Immobilien
  • Entwicklung und Konzeption von Immobilien
  • Prozessverantwortung für den Bereich Vermietung, Mietenbuchhaltung, Instandhaltungen im Zuständigkeitsbereich
  • Durchführung des Jahresabschlusses für die Wohnungswirtschaft
  • Prozessverantwortung im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes im Aufgabenbereich
  • Erstellen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Mietkalkulation unter Berücksichtigung verschiedener Re- und Finanzierungsvarianten
  • Entwicklung und Begleitung von Sanierungs- und Nutzungsveränderungen der Immobilien im Zuständigkeitsbereich
  • fachliche Leitung der Wohnungsverwaltung
  • Budgetplanung und Budgetüberwachung

 

Wichtig sind für uns:

  • ein betriebswirtschaftliches Studium mit der Spezialisierung in der Immobilienwirtschaft

weitreichende Kenntnisse:

  • in der Miet- und WEG Verwaltung
  • im Wohnraum, Miet- und Gewerberecht
  • im Forderungsmanagement
  • bei Wohnraummodernisierungen
  • im Umgang, der Abrechnung sowie der Optimierung von Betriebskosten

Kenntnisse:

  • im Bundesteilhabegesetz sowie im Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz
  • in SAP
  • in der Anwendung der Office-Produkte

 

Für stellenspezifische Rückfragen steht Ihnen unser Leiter, Herr Sebastian Schaer unter der Rufnummer: 03338-66-204 gerne zur Verfügung.

Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört.

Zum Schutz der vielen Menschen, die auf Behandlung, Förderung und Unterstützung durch die v. Bodelschwinghschen Stiftungen angewiesen sind, können wir grundsätzlich nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19-Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen (§ 20a IfSG).


Jobsegment: ERP, SAP, Technology