Laden...
Diese Stelle teilen

Einrichtungsleitung (w/m/d) ID 4221

Stellen ID:  4221
Arbeitsfeld:  Altenhilfe
Standort: 

Spremberg, BB, DE, 3130

Stellenumfang:  Vollzeit
Anstellungsart:  Unbefristet

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Wir suchen Sie für unsere Einrichtung, dem Christlichen Seniorenheim in Spremberg für die Stelle einer

 

Einrichtungsleitung (m/w/d)

in Vollzeit und unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Sicherstellung einer funktionalen und effektiven Arbeitsorganisation
  • Umsetzung der strategischen Ziele des Bereiches Altenhilfe
  • Organisation eines optimalen Einstufungs- und Belegungsmanagements
  • Kostenstellenverantwortung / ordnungsgemäße und wirtschaftliche Haushalts- und Wirtschaftsführung der Einrichtung unter Einhaltung des geplanten Budgets und diesbezügliche Steuerung der Kennzahlen / Wirtschaftsplanung
  • Sicherstellung der betriebswirtschaftlichen Abrechnung (Rechnungslegung)
  • Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben und der Vereinbarungen des Rahmen- und Versorgungsvertrages
  • Personalverantwortung / Mitarbeiterführung
  • Organisation und Durchführung gemäß einer einrichtungsinternen Gremienstruktur
  • einrichtungsübergreifende Zusammenarbeit im Bereich Altenhilfe
  • Zusammenarbeit mit der zentralen Verwaltung des Trägers

 

Wichtig sind für uns:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheits-/Pflegemanagement
  • erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Bereich (Sozial-)Management
  • wünschenswert der Abschluss und Berufserfahrung als examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger oder examinierter Altenpfleger (m/w/d)
  • Berufserfahrung im Hilfefeld Altenhilfe vorrangig im stationären Bereich
  • Leitungserfahrung
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Budgetverantwortung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit im Bereich Altenhilfe
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • hohe Fachkompetenz und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Qualitätsmanagement-Erfahrung
  • Fähigkeit zur Repräsentation der Einrichtung und des Trägers
  • Vernetzung im Sozialraum

 

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen
  • einen Kinderzuschlag
  • eine Altersvorsorge
  • unsere Unterstützung für Fort- und Weiterbildung sowie eine berufliche Perspektive

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin Bereich Altenhilfe, Frau Katja Möhlhenrich-Krüger, unter der Rufnummer: 03338-66-281 gerne zur Verfügung.

Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört.