Einrichtungsleitung (m/w/d) ID 26247

Stellen ID:  26247
Arbeitsfeld:  Kinder- und Jugendhilfe
Standort: 

Bernau OT Lobetal, DE, 16321

Stellenumfang:  Teilzeit
Anstellungsart:  unbefristet

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal mit sozialen Einrichtungen in Berlin und Brandenburg bietet die Vorteile eines etablierten Trägers mit verbindlichen Systemen der Mitbestimmung und der sozialen Sicherung. Am Standort Lobetal (bei Bernau) befindet sich Trau Dich!, unsere vollstationäre, therapeutische Jugendhilfeeinrichtung für bis zu 13 jungen Menschen mit seelischen und sozialen Herausforderungen.

 

Für die organisatorische Leitung unserer Einrichtung , suchen wir Sie zum 01. April  2023 oder einem besser zu Ihnen passenden Zeitpunkt als

 

 

Einrichtungsleiter (m/w/d)

mit der Qualifikation als Sozialpädagoge (Master oder Diplom) oder gleichwertigem Abschluß und/oder Psychologe (m/w/d) in  Teilzeit mit 32 Wochenstunden.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • eine vertiefende, ruhige, umfassende und auf Langfristigkeit ausgelegte Einarbeitung
  • einen wertschätzenden Verdienst ab 5.000,00 € brutto Grundentgelt nach den AVR DWBO
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen (insgesamt 13. Monatsgehalt)
  • eine sehr gute Ausstattung mit Medien / Arbeitsplatzgestaltung 
  • eine  4 bis 5-tage Woche ohne Schichtdienst und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine zusätzliche Altersabsicherung
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • 30 Tage Urlaub
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • Corporate Benefits = vergünstigte Konditionen für Sport- und Freizeitangebote, Shopping und Kultur
  • unsere Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive
  • weit reichende Gestaltungsmöglichkeiten, passend zu einem gut arbeitenden, interdisziplinären Jugendhilfeteam 
  • Wertschätzung für unterschiedliche Perspektiven und die Möglichkeit, sich selbst in allen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe gestaltend einzubringen

 

Wir bewerben uns heute bei Ihnen, wenn Sie

  • ein gewachsenes Team ca.  Mitarbeitende in der Arbeit mit 12- bis 18 jährigen jungen Menschen im stationären Bereich mit Ihren eigenen Erfahrungen in der Jugendhilfe bereichern und auf Basis Ihrer Eigenschaften und Kompetenzen leiten wollen
  • Ihr systemisches Verständnis in der Arbeit mit jungen Menschen und in der Mitarbeitendenführung einbringen und in der fachlichen Anleitung mit Freude umsetzen
  • im besten Fall Erfahrung in der therapeutisch orientierten Jugendhilfe vorweisen können
  • Erfahrung in der partizipativen Erstellung und Umsetzung von Konzeptionen sowie im Qualitätsmanagement und in der Qualitätsentwicklung haben
  • Kenntnisse der Gremien in der Berliner und Brandenburger Jugendhilfelandschaft einbringen
  • Budgetplanung und -verantwortung zur wirtschaftlichen Steuerung bei Ihnen gut verortet sehen
  • sich gute Kenntnisse der rechtliche Grundlagen des SGB VIII und angrenzende Gesetze für Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung zuschreiben
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit inklusive erster Kenntnisse haben
  • Kompetenzen in der Planung und Umsetzung von Team- und Organisationsentwicklungsprozessen haben (Personalentwicklung, Akquise, Fort- und Weiterbildungsplanung)

 

Trifft viel vom oben gelesenen zu, dann sind Sie ziemlich sicher richtig bei uns.

Es lohnt sich unter auf unserer Homepage weiter zu lesen und tiefer zu fragen, anzurufen und / oder uns Ihre Bewerbung zu senden.

 

Ihr Ansprechpartner ist unsere Verbundleitung Hans Klusch unter 03338-66 620.

Gerne können Sie mit uns einen kurzfristigen Besichtigungstermin vereinbaren!

Das Team des Trau Dich!

Wir wünschen uns, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv unterstützen. Sie sollten Mitglied einer christlichen Kirche sein, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen angehört.


Stellensegment: Developer, Technology