Laden...

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) ID 12103

Stellen ID:  12103
Arbeitsfeld:  Altenhilfe
Standort: 

Berlin-Mitte, DE, 13355

Stellenumfang:  Vollzeit
Anstellungsart:  unbefristet

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Für das Lazarus Haus in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort einen

 

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

38,5 Wochenstunden, unbefristet

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen (die nächste Erhöhung erfolgt im Januar 2022)
  • jährliche Sonderzahlungen
  • vermögenswirksame Leistungen 
  • einen Kinderzuschlag pro Kind
  • unsere Altersvorsorge
  • Bezuschussung zu einem Firmenticket
  • diverse Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits)
  • ein kollegiales Miteinander in einem motivierten und kreativen Team
  • fachliche und persönliche Weiterbildungschancen
  • sehr gute Verkehrsanbindungen an den öffentlichen Nahverkehr

 

Wichtig sind für uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen oder Medizinisch Fachangestellter (m/w/d) bzw. eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, Arztpraxissoftware und ggf. SAP
  • gewissenhaftes Arbeiten sowie Ihre kommunikative Stärke
  • ein hohes Maß an punktueller Belastbarkeit und Flexibilität
  • hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen und Teamtagen

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Terminkoordinierung und -organisation
  • Anlage und Pflege der Patientenakten sowie den Daten in den patientenbezogenen Programmen
  • Ausstellung von Rezepten und Bescheinigungen, Überweisungen und Organisation der Transporte sowie Verordnungen
  • Vor- und Nachbereitung von Laborproben
  • Erstellung von Privatliquidationen
  • Vorbereitung und Durchführung der Quartalsabrechnung (KV) u. a.
  • Sachbearbeitung von Aufgaben in internen und externen Angelegenheiten
  • Assistenzaufgaben wie ein- und ausgehender Schriftverkehr, Posteingang/Postausgang, Pflege des Ablagesystems, Büromaterialbestellung, Telefonbetreuung
  • Besucher- und Gästebetreuung
  • organisatorische Vorbereitung von Sitzungen/Besprechungen sowie eventueller Protokollführung

 

 

 

Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin, Frau Viola Harms, erreichbar unter der Rufnummer 030-46705-233 sehr gern zur Verfügung. Wir freuen uns darauf SIE kennenzulernen!

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.


Jobsegment: ERP, SAP, Technology