Laden...
Diese Stelle teilen

Heilerziehungspfleger / Altenpfleger / Erzieher (m/w/d) ID 3646

Stellen ID:  3646
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Berlin-Mitte, BE, DE, 13355

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit
Anstellungsart:  Unbefristet

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Für die Wohnstätte "Schrippenkirche" im Bereich Teilhabe in Berlin-Mitte suchen wir ab sofort einen

 

Heilerziehungspfleger/ Altenpfleger (m/w/d)

mit 30 bis 38,5 Wochenstunden, unbefristet

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Begleitung und Förderung des Wohlbefindens der Bewohner/innen in alle Lebenssituationen
  • Medikamente stellen und Vergabe entsprechend nach der ärztlichen Anordnung
  • Mithilfe bei der Sicherung von Ordnung und Sauberkeit in der Wohnstätte
  • Erweiterung von Wissen und Können durch die Beteiligung an Rotationen und Hospitationen

 

Wichtig sind für uns:

  • Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Erzieher, Altenpfleger (m/w/d) bzw. gleichwertige Fachausbildung
  • die Fähigkeit zum einfühlsamen, sensiblen Umgang in der täglichen Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

 

Wir bieten:

  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen
  • jährliche Sonderzahlungen
  • Beihilfeleistungen (z. B. für Zahnersatz)
  • einen Kinderzuschlag
  • vermögenswirksame Leistungen sowie unsere Altersvorsorge
  • Unterstützung für Weiterbildungsideen und eine berufliche Perspektive

 

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechpartnerin die Dienststellenleiterin, Frau Roswitha Kaminski, erreichbar unter der Rufnummer 030/467057400 gern zur Verfügung.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.