Laden...

Heilerziehungspfleger/ Erzieher/ Gesundheits- und Kranken-/ Altenpfleger (m/w/d) ID 15542

Stellen ID:  15542
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Berlin-Friedrichshain, DE, 10243

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit
Anstellungsart:  befristet

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Unterstützung und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde.
Wir freuen uns auf Sie. Herzlich willkommen!

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. Sie erleben bei uns eine Arbeitsatmosphäre, die von gegenseitigem Respekt, Empathie und Wertschätzung geprägt ist. Die Herausforderungen des Alltages können wir nur gemeinsam meistern.

 

Für unsere Wohnstätte Warschauer Höfe inklusiv, am Standort Berlin-Friedrichshain, suchen wir ab sofort einen

 

Heilerziehungspfleger, Erzieher oder Kranken-/Altenpfleger (m/w/d)

mit 28,7 bis 38,5 Wochenstunden für eine Elternzeitvertretung, vorerst befristet bis Sommer 2023

 

Wir bieten:

  • Eine strukturierte Einarbeitung im regen Austausch zu Ihren Fragen und Wünschen.
  • Ein multiprofessionelles Team, welches Ihre Meinung stets hört und fördert.
  • Eine faire Vergütung nach dem Tarif und den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
  • Eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, die Kinderzulage, Beihilfeleistungen sowie unsere Altersvorsorge.
  • Einen attraktiven Arbeitsort in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV.
  • Ein BVG-Firmenticket.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Sie assistieren unsere Bewohner/innen in allen Lebenssituationen und fördern ihr Wohlbefinden. Dabei wahren Sie ihre Privat- und Intimsphäre.
  • Sie begleiten und unterstützen unsere Bewohner/innen bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, bei Einkäufen, bei Arztbesuchen, bei der Freizeitgestaltung und bei Urlaubsreisen.
  • Sie erstellen Entwicklungsberichte, erarbeiten Förderpläne und bewohnerbezogene pädagogische und pflegerische Konzepte.
  • Sie fördern die Kommunikation in der Wohngruppe, können Zuhören und gestalten das soziale Miteinander.

 

Wichtig sind für uns:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder Kranken-/Altenpfleger/in bzw. eine gleichwertige Ausbildung.
  • Die Fähigkeit zum einfühlsamen, sensiblen Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung auch Krisensituationen.
  • Ihr Wunsch, sich fortzubilden.
  • Veränderungen, im Sinne der Bewohner*innen, als Herausforderung zu verstehen.
  • Sie haben eine positive Grundhaltung zur Kirche und zur Diakonie.

 

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechpartner die Verbundleitung, Herr Frank Seewald, erreichbar unter der Rufnummer 0171 8659727, gern zur Verfügung.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.