Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d)

Stellen ID:  15901
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Berlin-Lichtenberg, DE, 10365

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge wird für unsere Psychiatrische Institutsambulanz und das Behandlungszentrum für psychische Gesundheit bei Entwicklungsstörungen am Standort Berlin-Lichtenberg zum 01.02.2022 unbefristet in Vollzeit/Teilzeit Verstärkung gesucht als:

 

Sport- und Bewegungstherapeut (m/w/d)

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Durchführung sport- und bewegungstherapeutischer Gruppen- und Einzeltherapien
  • Eigenständige Planung und Dokumentation der Therapieeinheiten
  • Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen
  • Entwicklung und Durchführung interdisziplinärer Behandlungskonzepte

 

 

Ihr Profil:

 

  • Eine abgeschlossene, fachbezogene therapeutische Ausbildung 
  • Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit psychisch erkrankten Erwachsenen
  • Die Fähigkeit, das individuelle Behandlungskonzept mit dem therapeutischen Gesamtprozess zu koordinieren
  • Zuverlässigkeit und Engagement in der Arbeit mit akut oder chronisch psychisch erkrankten Menschen
  • Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität und die Bereitschaft zur Zu­sammenarbeit im Team

 

 

Das Besondere an uns: 

  • Wir arbeiten nach einem multimodalen Behandlungskonzept unter Einbeziehung verschiedener körper- und erlebnisbasierter Verfahren
  • Individuelle Begleitung und strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen (m/w/d)
  • Eine attraktive Vergütung nach AVR DWBO, Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, Betriebliche Altersversorgung
  • Vielfältige Veranstaltungen, Corporate Benefits, Firmen-Fitness, Mitarbeiterrabatt in unserer Klinikapotheke
  • Jobticket-Option sowie kostenfreie Parkplätze für Mitarbeiter (m/w/d) 
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. auch Qualifizierung und Supervision
  • Attraktive Lage im Landschaftspark Herzberge mit guter Anbindung an das Berliner ÖPNV-Netz

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Elke Heinrich, Chefarztsekretärin, unter der Telefonnummer (030) 5472-4805 gerne zur Verfügung.

 

Das klingt ansprechend? 

Dann bewerben Sie sich schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks direkt über unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. JETZT BEWERBEN.