Referatsleiter (m/w/d) für die Personalabrechnung und Personalverwaltung

Stellen ID:  23944
Arbeitsfeld:  Verwaltung / IT
Standort: 

Berlin-Lichtenberg, DE, 10365

Stellenumfang:  Vollzeit

Im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge wird für unsere Personalabteilung am Standort Berlin-Lichtenberg ab sofort unbefristet in Vollzeit Verstärkung gesucht als:

 

Referatsleiter (m/w/d) für die Personalabrechnung und Personalverwaltung

 

 

Das Besondere an uns:

 

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR DWBO 
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 38,5 Stunden/ Woche
  • Kinderzuschlag (Vollzeit: 1060,20 € pro Kind/Jahr)
  • Betriebliche Altersvorsorge die komplett durch den Arbeitgeber finanziert wird (4 % des Bruttogehalts)  
  • Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeit des Erwerbs eines Job-Ticket
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Anbindung an das ÖPNV-Netz

 

 

Ihr Profil: 

 

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre
  • Fundiertes Wissen im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht, idealerweise Kenntnisse in den AVR DWBO
  • Erfahrungen in der Entgeltabrechnung, vorzugsweise mit KIDICAP, PPay 
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office, idealerweise KMS, SAP, SP-Expert 
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative 
  • Sozialkompetenz, sicheres Auftreten, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen 

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sicherstellung der gesetzeskonformen Anwendungen und Umsetzung des Tarifs, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts (Umsetzung und Kontrolle von Änderungen)
  • Beantragung, Nachweisführung und Abrechnung von Drittmitteln 
  • Überleitung und Kontrolle der Daten zu SAP und KMS  
  • Verwaltung und Kontrolle der Verträge zur betrieblichen Altersversorgung sowie Aufbereitung von Daten für den Jahresabschluss 
  • Begleitung von externen Prüfungen (u. a. Finanzamt, Krankenkassen, BfA)
  • Bereitstellung interner/externer Statistiken 

 

 

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir gem. § 20a Infektionsschutzgesetz nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19 Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen können.

 

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Daniela Schüttler (stellv. Personalleiterin) unter der Telefonnummer (030) 5472-2118 gerne zur Verfügung.

 

Das klingt ansprechend?

Dann bewerben Sie sich schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks direkt über unser Bewerbungsformular.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.


Jobsegment: ERP, SAP, Technology