Master / Ingenieur (m/w/d) Medizintechnik

Stellen ID:  24733
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Berlin-Lichtenberg, DE, 10365

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge wird für unsere Abteilung der Medizintechnik am Standort Berlin-Lichtenberg voraussichtlich zum 01.04.2023  unbefristet in Vollzeit/Teilzeit Verstärkung gesucht als:

 

Master / Ingenieur (m/w/d) Medizintechnik

 

Das Besondere an uns: 

 

  • Eine attraktive Vergütung nach AVR DWBO   
  • Kinderzuschlag (Vollzeit: 1060,20 € Kind/Jahr)
  • Betriebliche Altersvorsorge die komplett durch den Arbeitgeber finanziert wird (4 % des Bruttogehalts)   
  • Jahressonderzahlung
  • Möglichkeit des Erwerbs eines Job-Ticket
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Lage im Landschaftspark Herzberge mit guter Anbindung an das Berliner ÖPNV-Netz sowie Parkplätze für Mitarbeitende

 

 

Ihr Profil: 

 

  • Abschluss als Master/Ingenieur (m/w/d) in der Fachrichtung Medizintechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Medizintechnik, möglichst in einem Krankenhaus
  • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften (MPG, MPBetreibV, RöV etc.)
  • Sicherer Umgang mit dem PC und den allgemeinen Anwendungsprogrammen (MS Office)
  • Kenntnisse über Windows Betriebssysteme und Windows-Skripting, inkl. Installation und Konfiguration Windows-OS (ab XP)
  • Grundkenntnisse Active Directory und Windows-Domänen, Funktionsweise und PC-Management (Domain-Joins)
  • Netzwerkkenntnisse, TCP/IP, Verkabelungsstandards
  • Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft, verantwortungsbewusstes Handeln, selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung sowie zu Bereitschaftsdiensten

 

 

Ihre Aufgaben: 

 

  • Inspektion, Wartung und Reparatur medizinischer Geräte und Anlagen
  • Durchführung von Prüfungen (z.B. STK, MTK, DGUV-V3, Konstanzprüfungen an Röntgengeräten)
  • Mitwirken bei der Umsetzung gesetzlicher Vorgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit der EDV Abteilung, Aufbau und Administration Medizintechnischer Netzwerke
  • Beratung bei der Beschaffung medizintechnischer Geräte

 

 

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir gem. § 20a Infektionsschutzgesetz nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19 Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen können.

 

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Herr Menzel (Leitung technischer Dienstes) unter der Telefonnummer (030) 5472-2400 gerne zur Verfügung.

 

Das klingt ansprechend?

Dann bewerben Sie sich schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks direkt über unser Bewerbungsformular.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.