Kodierfachkraft (m/w/d) / Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

Stellen ID:  23533
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Berlin-Lichtenberg, DE, 10365

Stellenumfang:  Vollzeit

Im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge wird für unsere Abteilung Medizincontrolling am Standort Berlin-Lichtenberg ab sofort  unbefristet in Vollzeit Verstärkung gesucht als:

 

Kodierfachkraft (m/w/d) / Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)

 

Das Besondere an uns: 

 

  • Individuelle Begleitung und strukturierte Einarbeitung
  • Eine attraktive Vergütung nach AVR DWBO  
  • Kinderzuschlag (Vollzeit: 1060,20 € Kind/Jahr)
  • Betriebliche Altersvorsorge die komplett durch den Arbeitgeber finanziert wird (4 % des Bruttogehalts)  
  • Jahressonderzahlung
  • Möglichkeit des Erwerbs eines Job-Ticket
  • Vielfältige Veranstaltungen, Firmenrabatte, Firmen-Fitness, Personalrabatte in unserer Klinikapotheke
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Lage im Landschaftspark Herzberge mit guter Anbindung an das Berliner ÖPNV-Netz sowie Parkplätze für Mitarbeitende

 

 

Ihr Profil: 

 

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen, pflegerischen oder therapeutischen Beruf
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (m/w/d) oder Medizinische/r Dokumentationsassistent/in (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Umfassendes Fachwissen im PEPP-System, der Klassifizierungssysteme ICD 10 und OPS
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team mit flachen Hierarchien
  • Sicherer Umgang mit MS Office und KIS-System
  • Zielgerichteter, effizienter und strukturierter Arbeitsstil, sowie verbindlicher Kommunikationsstil mit allen Berufsgruppen

 

 

Ihre Aufgaben: 

 

  • Fallbegleitende Kodierung von Diagnosen und Prozeduren nach ICD 10 und OPS
  • MD(K)-Management sowie Mitwirkung bei Prüfungen durch den MD(K)
  • Bearbeitung von MD(K) Gutachten sowie Abrechnungsprüfungen
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Kostenträgeranfragen und Zusammenarbeit mit dem Patientenmanagement
  • Kommunikation mit dem ärztlichen Dienst und Pflegedienst bei Fragen zur Kodierung und Dokumentation

 

 

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Bitte beachten Sie, dass wir gem. § 20a Infektionsschutzgesetz nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19 Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen können.

 

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Matthias Neumann (Leiter Medizincontrolling) unter der Telefonnummer 030 5472-2357 gerne zur Verfügung.

 

Das klingt ansprechend?

Dann bewerben Sie sich schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks direkt über unser Bewerbungsformular.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.