Administrator (m/w/d) für Krankenhausinformationsmangementsystem iMedOne

Stellen ID:  26493
Arbeitsfeld:  Verwaltung / IT
Standort: 

Berlin-Lichtenberg, DE, 10365

Stellenumfang:  Vollzeit

Im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge wird für unsere Abteilung Informationstechnik am Standort Berlin-Lichtenberg ab sofort unbefristet in Vollzeit Verstärkung gesucht als:

 

Administrator (m/w/d) für Krankenhausinformationsmangementsystem iMedOne 

 

Ihre Aufgaben: 

 

  • Betreuung und Weiterentwicklung des KIS iMedOne (u. a. Datenbankabfragen)
  • Durchführung von Projekten im Team zur Weiterentwicklung der IT-gestützten Prozessen (insbes. im KIS)
  • Mitverantwortung im Bereich des Monitorings der jeweiligen Systeme, Steuerung und Überwachung des KIS
  • Administration und regelmäßige Aktualisierung des KIS
  • Erarbeitung von Schulungsinhalten und Weitervermittlung an Mitarbeiter-/innen
  • Verantwortlichkeit für IT-Prozesse
  • Erstellung von Auswertungen (SQL basiert)
  • Aktive Teilnahme an der Weiterentwicklung des KIS

 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik und/oder gleichwertige in der Praxis erworbene und nachgewiesene Kenntnisse
  • Praktische Erfahrungen in der Administration eines KIS System (idealerweise iMedOne)
  • Wünschenswert: SQL-Datenbankkenntnisse, Scripting und Automatisierung
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Windows-basierten Client-/Servern-Systemen (inkl. RDS)
  • Teamgeist und Fähigkeit zu fachübergreifender Kooperation und Koordination zur Durchsetzung einer IT-Gesamtstrategie
  • Kreativität und gestalterische Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Sicherstellung des IT-Betriebes auch durch Rufbereitschaftsdienste im Wechsel mit den Kollegen/innen
  • Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Serviceorientiert, teamfähig, flexibel und hohes Maß an Engagement sowie Leistungsbereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln

 

 

Das Besondere an uns:

 

  • Eine Vergütung nach AVR DWBO
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 38,5 Stunden/ Woche
  • Kinderzuschlag
  • Betriebliche Altersvorsorge die komplett durch den Arbeitgeber finanziert wird (4 % des Bruttogehalts)  
  • Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeit des Erwerbs eines Job-Ticket
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Anbindung an das ÖPNV-Netz

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Korzendorfer (Leitung EDV-Abteilung) unter der Telefonnummer (030) 5472-2506 gerne zur Verfügung.

 

Das klingt ansprechend?

Dann bewerben Sie sich schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks direkt über unser Bewerbungsformular.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.


Stellensegment: Database, SQL, Technology