Ergotherapeut (m/w/d) | Tagesgestaltende Angebote | Haus Billerbeckstraße

Stellen ID:  26071
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Witten, DE, 58455

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Haus Billerbeckstraße in Witten zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 29,25 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Ergotherapeut*

Tagesgestaltende Angebote - psychosozialer Bereich

 

Unser Angebot für Dich

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag - für mehr Planungssicherheit

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Ein interessantes, vielschichtiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld

  • Arbeit in einem sehr engagierten, respektvollen und bunt gemischten Team

  • Einen festen Rahmendienstplan mit festen Kernarbeitszeiten von Montags bis Freitags zwischen 8:30 Uhr bis max. 17:00 Uhr

  • 30 Tage Urlaub (bezogen auf eine 5-Tage-Woche)  

  • Sicherheiten eines großen diakonischen Arbeitgebers - z.B. jährliche Sonderzahlungen, Kinder- und Krankengeldzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeiterrabatte - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Attraktive Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich überdurchschnittlich

 

Dein Profil - das bringst Du mit

  • Du hast eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d)

  • Wünschenswert, aber kein Muss: erste oder erweiterte Erfahrungen in der Unterstützung von Menschen mit (chronisch) psychischen Erkrankungen 

  • Du hast Freude an der Kommunikation und dem Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen und bist sowohl selbstständig als auch teamfähig

  • Du hast Lust, organisiert und gleichzeitig auch kreativ tätig sein zu können und Dich mit Deinen eigenen Ideen, ergotherapeutischen Methoden, Fähigkeiten und Interessen einzubringen (z.B. in den Bereichen Gastronomie, Werken, Kreativität & Kunst, Kognitives Training, Spiel & Spaß, leichte Bewegung, Gärtnern, Projekte etc.) 

  • EDV-Grundkenntnisse (Word, Excel, Outlook)

 

Dein Job - mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit einer (chronisch) psychischen Erkrankung

  • Du unterstützt die Teilnehmenden dabei, ihre persönlichen Ziele in den Lebensbereichen Produktivität/Arbeit/Ausbildung zu erkennen, formulieren und verfolgen zu können

  • Du organisierst und führst facettenreiche Förder- und Betätigungsangebote in der Regel als (Klein-)Gruppenangebote mit den Teilnehmenden durch

  • Du entwickelst diese Angebote personenzentriert gemäß der Teilhabeplanungen der Teilnehmenden mit weiter

  • Dabei arbeitest Du stets auch eng mit anderen internen & externen Mitarbeitenden, Diensten, Einrichtungen und Partnern aus der Region zusammen 

  • Du teilst Dein Wissen und Können mit Deinen Kolleginnen und Kollegen (incl. Praktikantinnen und Praktikanten) und übernimmst auch Querschnittsaufgaben, die Dir liegen

  • Die tägliche EDV-gestützte Dokumentation und die regelmäßigen Teamgespräche runden die Zusammenarbeit ab 

 

 

 

Bei Fragen hilft Dir Barbara Kristen (Bereichsleitung) T 0178 6209810 gerne weiter. Weitere Infos zur Einrichtung findest Du unter www.bethel-regional.de/angebotsfinder.html.

 

Wir freuen uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 26071 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.


Jobsegment: Developer, Technology