Laden...

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)

Stellen ID:  11121
Arbeitsfeld:  Arbeit und berufliche Rehabilitation / Werkstätten
Standort: 

Hagen, DE, 58095

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unsere Homborner Werkstatt in Hagen vorerst befristet (gute Möglichkeit in Bethel Fuß zu fassen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt (bis zu 35,10 Stunden wöchentlich möglich = 90%) zu unterstützen als:

 

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung*
Werkzeugmacher, Mechatroniker, Anlagenmechaniker (m/w/d)

 

Unser Angebot – für Dich

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Deinen Stellenanteil kannst Du individuell mit uns vereinbaren - bis zu 35,10 Stunden wöchentlich möglich

  • Sehr gute Möglichkeit, um bei einem großen Arbeitgeber Fuß zu fassen

  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Betriebliche Altersvorsorge - damit Du für die Zukunft planen kannst

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich überdurchschnittlich - sprich uns gerne dazu an

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung aus den Bereichen Metall- oder Elektroindustrie, z. B. als Werkkzeugmacher, Mechatroniker, Anlagenmechaniker oder vergleichbar sowie Berufserfahrung in Ihrem Ausbildungsberuf

  • Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten

  • Kommunikative Fähigkeiten in der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

  • Einsatzbereitschaft und Lebensfreude im Umgang mit Menschen mit Behinderung

  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und Belastbarkeit

  • PC-Kenntnisse (sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten)

  • PKW-Führerschein

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Werkstattarbeit stehen Menschen mit Behinderung

  • Anleitung, Begleitung, Förderung unserer Klientinnen und Klienten der Gruppe

  • Kontrolle und Steuerung sowie aktive Mitarbeit bei Eingang, Bearbeitung und Auslieferung produktiver Aufträge

  • Sicherstellung der Umsetzung einer personenzentrierten Teilhabeplanung

  • Planung, Durchführung und Dokumentation arbeitspädagogischer Förder- und Qualifizierungsmaßnahmen

  • Verantwortung für Räumlichkeiten, Ausstattung und Arbeitssicherheit der Gruppe

  • Assistenz bei Grundversorgungsbedarf / pflegerischen Unterstützungsbedarf

 

Bei Fragen hilft Dir Stefan Linse (Produktionsleitung) T 02338 89-9192 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 11121 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.
 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.