Wochenendhilfe (m/w/d) | Haus Sonneck | Bielefeld

Stellen ID:  21381
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Geringfügige Beschäftigung

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Haus Sonneck in Bielefeld-Eckardtsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (mit bis zu 5 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Wochenendhilfe*

 

Unser Angebot – für Dich

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Ein vorerst befristeter Arbeitsvertrag - ideale Möglichkeit, bei einem großen diakonischen Arbeitgeber Fuß zu fassen

  • Attraktiver Nebenjob auf 450 €-Basis

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten - z.B. im Bereich Pflege und Deeskalationskonzepte

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 3 -  im Vergleich eine überdurchschnittliche Vergütung

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Du kannst Dir vorstellen, an zwei Wochenenden im Monat zu arbeiten

  • Du bringst vielleicht schon Erfahrung in der Arbeit von Menschen mit Behinderung mit - falls nicht, freuen wir uns ebenfalls, Dich kennenzulernen

  • Unterstützung, Begleitung und Pflege stehst Du offen gegenüber

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit einer geistigen Behinderung oft in Kombination mit einer Epilepsie oder anderen z.T. psychiatrischen Teilhabebedarfen

  • Damit unsere Klientinnen und Klienten den Alltag gut bewältigen, unterstützt Du unsere Fachkräfte bei der pflegerischen und hauswirtschaftlichen Assistenz

  • Je nach Schicht am Wochenende, begleitest Du die Mahlzeiten - sei es Frühstück, Mittag, Kaffee oder Abendessen

  • Bei Freizeitaktivitäten oder samstäglichen Einkäufen bietest Du unseren Klientinnen und Klienten ebenfalls die notwendige Unterstützung

 

 

Bei Fragen hilft Dir Kristina Bresch-Zinselmeier (Bereichsleitung) T 0521 144 1695 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 21381 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.