Verwaltungskraft (m/w/d) im Prüfungsamt

Stellen ID:  23988
Arbeitsfeld:  Schulen / Fort- und Weiterbildung
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

In der Fachhochschule der Diakonie gemeinnützige GmbH suchen wir für unsere Verwaltung am Standort Bielefeld-Bethel zum 01.01.2023 eine/n:

 

Verwaltungskraft (m/w/d) im Prüfungsamt 

 

Die Stelle ist befristet für zwei Jahre, Stellenanteil 29,25 Stunden/Woche.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Verwaltung der Prüfungsleistungen und Prüfungsakten der Studierenden
  • Verwaltung und Begleitung von Anerkennungsverfahren (z.B. zu Prüfungsleistungen oder Praktika)
  • Verwaltung prüfungsrelevanter Informationen über die digitale Verwaltungsplattform der Hochschule (z. Zt. Trainex)
  • Teilnahme und Protokollführung im Prüfungsausschuss in Zusammenarbeit mit dem/der Vorsitzenden des Prüfungsausschusses der Hochschule
  • Zusammenarbeit bei der Kontrolle und Überwachung von Prüfungsabläufen
  • Zusammenarbeit bei der Kontrolle und Einhaltung hochschulprüfungsrechtlicher Vorgaben
  • Unterstützung des Archivierungsprozesses der Studierendenakten
  • Bearbeitung von Studierenden- und Dozierendenanfragen zu Prüfungsangelegenheiten
  • Vorbereitung von Zeugnissen und Urkunden sowie Zusammenarbeit im Bereich der Zeugnisvergabe
  • Erstellung, Versand und Bestätigung von Bescheinigungen (z.B. Notenbescheinigungen, Leistungsnachweise, Unbedenklichkeitsbescheinigungen, Zertifikate, o.ä.)
  • Erstellung von Prüfungsstatistiken (z.B. zu Absolventen und Absolventinnen)

 

Ihr Profil:

 

  • Solide PC-Kenntnisse insbesondere Word und Excel
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Verwaltungsplattformen
  • Kenntnisse im Bereich allgemeiner Verwaltungstätigkeiten
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit hochschulprüfungsrechtlichen Thematiken
  • Freundliches, offenes Auftreten
  • kommunikative Kompetenzen
  • Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Struktur
  • Selbstständiges Arbeiten an Standardprozessen
  • Nachweis eines vollständigen COVID-19-Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis

 

Unser Angebot:

 

  • Wir leben und achten besonders auf eine persönliche und wertschätzende Atmosphäre
  • Vergütung nach Tarif AVR DD einschl. Sonderzahlungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • attraktive Benefit- und Mobilitätsvergünstigungen
  • gute ÖPNV Anbindung (Straßenbahn, Bus und Nachtbus)

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Neugierig geworden? Bei Fragen rufen Sie gerne Diakon Marc Amende unter 0521 144 2701 an.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 23988 an bewerbungen@bethel.de.