Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) | Begleitete Elternschaft | Bielefeld

Stellen ID:  22596
Arbeitsfeld:  Kinder- und Jugendhilfe
Standort: 

Bielefeld, DE, 33602

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Begleitete Elternschaft Ambulant in Bielefeld-Mitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 5-15 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter*

 

Unser Angebot

• Abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit

• Mitarbeitendenrabatte - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

• 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche)

• Chancen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

• Passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Flexible Arbeitszeiten

• Eine im Vergleich überdurchschnittliche Vergütung nach AVR DD EG 9 mit entsprechenden Sozialleistungen

 

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Kindheitspädagoge oder Diplompädagoge (m/w/d)

• Fundierte Kenntnisse in der Erziehungsberatung von Eltern mit Einschränkung

• Positive Einstellung zur Elternschaft von Menschen mit Behinderung

• Liebevoller Umgang, Einfühlsamkeit und Spaß an der Arbeit mit Kindern

• Langjährige Erfahrung in der stationären und ambulanten Jugendhilfe, wie z.B. Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistandschaften und Mediation

• Teilhabe- und sozialraumorientiertes Denken und Handeln

• Kenntnisse in der Bindungstheorie und Mediation

• Dokumentation der Unterstützungsleistung des Dienstes

• Wertschätzender Umgang mit Menschen, Kommunikationsstärke, Teamgeist, hohes Verantwortungsgefühl

• Gute EDV-Kenntnisse

• Hohe Flexibilität, sehr gute Selbstorganisation und eigenverantwortliches Arbeiten

• Fahrerlaubnis Klasse B und eigenes Fahrzeug

 

Ihr Job

• Unterstützung und Begleitung von Kindern in allen Lebensbereichen

• Umfassende Hilfestellung für Eltern und Kinder für eine tragfähige Eltern-Kind-Beziehung

• Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Diensten

• Schreiben von Förderplänen und Berichten und Zusammenarbeit mit dem Teilhabemanagement

• Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst, in Wochenenddiensten und bei Bedarf Übernahme von Schlafbereitschaften

• Begleitung von Ferienmaßnahmen nach Absprache

• Übernahme von Querschnittsaufgaben und Dokumentation der geplanten und durchgeführten Leistungen

 

 

Bei Fragen hilft Dir Paula Garcia (Bereichsleitung) T 0521 144 5868 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 22596 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.