Personalsachbearbeitung (m/w/d)

Stellen ID:  24731
Arbeitsfeld:  Verwaltung / IT
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

In der Stiftung Bethel, Zentraler Bereich, suchen wir für unser Dienstleistungsleistungszentrum Personalabrechnung am Standort Bielefeld-Eckardtsheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

 

Personalsachbearbeitung (m/w/d)

 

Die Stelle ist unbefristet mit einem Stellenanteil von bis zu 39 Std. Stunden/Woche.

 

Wie Sie uns unterstützen:
 

  • Selbständige und eigenverantwortliche Abwicklung der termingerechten monatlichen Gehaltsabrechnung inkl. aller vor- und nachgelagerten Aufgaben

  • Eigenständige Betreuung und Beratung der Mitarbeitenden und Führungskräfte in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen

  • Stammdatenpflege im Dienstplanprogramm

  • Korrespondenz und Kommunikation mit Behörden, Krankenkassen und anderen internen und externen Stellen
     

Was wir uns wünschen:
 

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Bürokauffrau/-mann, Steuerfachangestellte/r, Sozialversicherungsfachangestellte/r oder ähnliches), idealerweise mit Fachweiterbildung im Bereich Personal

  • Fundiertes Wissen in der Sozialversicherung und im Lohnsteuerrecht

  • Gute Kenntnisse im diakonischen Tarifrecht und den jeweiligen Arbeitsvertragsrichtlinien

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, idealerweise mit KIDICAP

  • Sichere Kenntnisse im MS-Office

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

  • Ein hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung

  • Nachweis eines vollständigen COVID-19 Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis  

 

Gründe für Ihre Bewerbung:
 

  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima

  • Ein interessantes Arbeitsfeld

  • Einsatz in einem motivierten und leistungsstarken Team

  • Sozialleistungen eines diakonischen Arbeitgebers

  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines attraktiven Gleitzeitmodells

  • Fortbildungsmöglichkeiten

  • Die Vergütung richtet sich nach den AVR DD mit entsprechenden Sozialleistungen

  • tarifliche Beihilferegelungen

  • zusätzliche Jahressonderzahlung nach Tarif

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Neugierig geworden? Bei Fragen rufen Sie gerne Sabine Savrda unter 0521-1441980 an.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Registrieren Sie sich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicken Sie uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 24731 an bewerbungen@bethel.de.