Pädagogische Fachkraft (m/w/d) | UW Bültmannshof | Bielefeld

Stellen ID:  19041
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unser Unterstütztes Wohnen Bültmannshof in Bielefeld-Bethel zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 29,25 Stunden Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pädagogische Fachkraft* 

 

Unser Angebot – für Dich

  • Ein interessantes und vielschichtiges Arbeitsfeld, sowohl ambulant als auch stationär im Bielefelder Westen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag - für mehr Planungssicherheit

  • Flexibler Arbeitsbeginn – gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Deinen Stellenanteil kannst Du individuell mit uns festlegen - bis zu 29,25 Stunden wöchentlich möglich

  • 6 Wochen Urlaub im Jahr  

  • Viele attraktive Sozialleistungen - Kindergeldzuschüsse, Betriebliche Altersvorsorge, etc.

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich überdurchschnittlich - sprich uns gerne dazu an

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, Erzieher (m/w/d)

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Unterstützung von Menschen mit einer geistigen Behinderung

  • Teilhabe- und sozialraumorientiertes Denken und Handeln

  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kommunikationskompetenz und ein gutes Zeitmanagement

  • EDV-Kenntnisse

  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Dein Job – mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit geistigen Behinderung oder einer Lernbehinderung auch in Kombination mit zusätzlichem Unterstützungsbedarf durch eine Epilepsie, Autismus und/oder andere chronische Erkrankungen

  • Anleitung, Unterstützung und Begleitung der Klientinnen und Klienten im Alltag und bei Behördenangelegenheiten

  • Anleitung von Mitarbeitenden des Basisdienstes, sowie Schülern/Schülerinnen und Praktikanten/Praktikantinnen

  • Übernahme von Querschnittsaufgaben

  • Dokumentation der durchgeführten Leistungen

  • Eigenverantwortliche Organisation und Terminierung der ambulanten Kontakte

  • Förderung der Selbstbestimmung der Klientinnen und Klienten unter Einbeziehung des fußläufig zu erreichenden Sozialraumes (für Freizeitbeschäftigungen, Einkäufe, Arztbesuche)

 

Bei Fragen hilft Dir Kerstin Nieborg (Bereichsleitung) T 0521 329793263 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 19041 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.