Pädagogische Fachkraft (m/w/d) | Frühförderung | Bielefeld

Stellen ID:  21547
Arbeitsfeld:  Kinder- und Jugendhilfe
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Dich, um unsere Frühförderung in Bielefeld-Bethel zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (mit bis zu 10 - 15 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Pädagogische Fachkraft*

 

Unser Angebot - für Dich

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Stellenanteil kann individuell mit uns vereinbart werden - bis zu 15 Stunden in der Woche möglich

  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)

  • Abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit

  • Professionalität und Humor sind Treiber des Teams

  • Sicherheiten eines großen diakonischen Arbeitgebers - z. B. Kinder- und Krankengeldzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeitendenrabatte - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Chancen zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung

  • Passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Attraktive Vergütung nach AVR DD EG 7 - im Vergleich überdurchschnittlich

 

Dein Profil - das bringst Du mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Heilpädagogen oder Erzieher mit der Zusatzqualifikation Frühförderung (m/w/d)

  • Du besitzt bereits Kenntnisse und Erfahrungen in der heilpädagogischen Frühförderung

  • Teilhabe- und sozialraumorientiertes Denken und Handeln

  • Wertschätzender Umgang mit Menschen, Kommunikationsstärke, Teamgeist

  • EDV-Kenntnisse

  • Hohe Flexibilität, gute Selbstorganisation und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Führerschein der Klasse B

  • Liebevoller Umgang, Einfühlsamkeit und Spaß bei der Arbeit mit kleinen Kindern 

 

Dein Job - mit Herz und Verstand

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Kinder ab der Geburt bis zur Einschulung, die einen besonderen Förderbedarf aufgrund einer Entwicklungsbeeinträchtigung bzw. ein Entwicklungsrisiko haben

  • Du organisierst und führst eigenständig die heilpädagogischen Frühförderprozesse durch

  • Du führst sowohl Einzelförderungen als auch Gruppenförderungen durch

  • Du schreibst Förderpläne und Berichte in Abstimmung mit der Leitung

  • Du stehst im Kontakt mit den Familien und begleitest sie

 

Bei Fragen hilft Dir Paula Garcia (Bereichsleitung) T 0521 144 5868 / 0521 144 5930 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 21547 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werde Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Deine christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Du und Deine Talente, mit denen wir Dich herzlich willkommen heißen.