Laden...

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Stellen ID:  11286
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33689

Stellenumfang:  Teilzeit

Stiftung Bethel, Bethel.regional -  Heute suchen wir Dich, um unser Haus Sonneck in Bielefeld-Eckardtsheim vorerst für 2 Jahre befristet (gute Möglichkeit, um in Bethel Fuß zu fassen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu unterstützen als:

 

Pädagogische Fachkraft*
Heilerziehungspfleger / Erzieher / Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

 

Unser Angebot – für Dich

  • Teilzeitstelle mit 30 Tagen Urlaub (5-Tage-Woche)

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Die Möglichkeit, in vielen Bereichen Erfahrung zu sammeln - Psychiatrie, Pflege, klassische Behindertenhilfe, Kooperation mit Werkstätten, Bezugsmitarbeit oder der Epilepsie

  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Altersvorsorge - damit Du für die Zukunft planen kannst

  • Mitarbeiterrabatte zu einer großen Bandbreite - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten - z.B. im Bereich Pflege, Deeskalationskonzepte,

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 7 im Vergleich eine überdurchschnittliche Vergütung

 

Dein Profil – das bringst Du mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung (Heilerziehungspfleger/Erzieher) oder Studium (Sozialarbeit/Sozialpädagogik)

  • Gerne Erfahrung im Bereich der Behindertenhilfe und/oder Psychiatrie - oder die Lust, diesen Bereich kennenzulernen

  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende

  • Führerschein Klasse B

 

Dein Job – mit Herz und Verstand 

  • Im Mittelpunkt Deiner Arbeit stehen Menschen mit einer geistigen Behinderung oft in Kombination mit einer Epilepsie oder anderen z.T. psychiatrischen Teilhabebedarfen

  • Im Alltag unterstützt oder übernimmst z.B. die Pflege sowie oder die Begleitung zu außerhäuslichen Aktivitäten, z.B. Besuche von Biergärten, Kino oder Olderdissen

  • Du unterstützt und begleitest unsere Klientinnen und Klienten bei der Entwicklung einer individuellen Lebensplanung - z.B. Wohnen, Arbeiten, Freizeitgestaltung sowie den Aufbau und die Pflege von soziale Beziehungen

  • Du achtest auf die Umsetzung im Rahmen der Teilhabeplanung und dokumentierst dies

 

Bei Fragen hilft Dir Kristina Bresch-Zinselmeier (Bereichsleitung) T 0521 144-6565 gerne weiter.

 

Solltest Du Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. Registriere Dich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicke uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 11286 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass wir Dich hier Duzen, aber im Bewerbungsprozess auf die Sie-Form zurückgreifen, bis wir uns besser kennengelernt haben.

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

​* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur du und deine Talente, mit denen wir dich herzlich willkommen heißen.