Bereichskoordination mit Schwerpunkt Hilfeplanung (m/w/d) | UW Mitte-Stieghorst | Bielefeld

Stellen ID:  19308
Arbeitsfeld:  Unterstützung für Menschen mit Behinderungen
Standort: 

Bielefeld, DE, 33602

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Zur Unterstützung der Bereichsleitung im Unterstützten Wohnen Mitte-Stieghorst in Bielefeld-Mitte suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 29,25 bis zu 39 Stunden wöchentlich eine:

 

Bereichskoordination mit Schwerpunkt Hilfeplanung*

 

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Abwechslungsreiche fachliche und organisatorische Aufgaben in einem aufgeschlossenen und unterstützenden multiprofessionellen Team
  • Attraktive und flexible Arbeitszeiten
  • Individuelle und passgenaue Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Sozialleistungen – Kinder- und Krankengeldzuschüsse
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitenden Rabatte – von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD EG 9 – im Vergleich überdurchschnittlich

 

 Ihr Profil 

  • Hochschulabschluss der Sozialen Arbeit oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse der sozialen Gesetzgebung, insbesondere der SGB IX und SGB XI
  • Gute Kenntnisse der Leistungen und Angebote im Stiftungsbereich Bethel.regional und der Psychiatrischen Angebote in der Region Bielefeld
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufspraxis in der Unterstützung von Menschen mit psychischen- und Suchterkrankung sowie Kenntnisse verschiedener psychischer Erkrankungen
  • Gute Kenntnisse der aktuellen und zukünftigen Bedarfsermittlungsinstrumente (IBRP/ BEI-NRW)
  • Kenntnisse der ICF-basierten Bedarfsermittlung sind wünschenswert
  • Gutes Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache sind erforderlich
  • Gute PC- Kenntnisse v.a. im Bereich MS Office wie Outlook, Word, Excel, Power Point sowie unseren internen Dokumentationssystem Dosys
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B

 

Ihr Job 

  • Sie Beraten und unterstützen die Klientinnen und Klienten sowie Mitarbeitenden bei der Fortschreibung der Hilfeplanung und bezüglich ergänzender Leistungsansprüche
  • Sie sind zentrale Ansprechperson bei Neuaufnahmeanfragen und der internen sowie externen Leistungsvermittlung
  • Sie sichern die Kommunikation zu Leistungsträgern, dem DLT Aufnahme und Beratung, rechtlichen Betreuerinnen und Betreuern und weiteren Akteuren in verschiedenen Hilfefeldern
  • Sie unterstützen die Bereichsleitung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben sowie der Auslastungsplanung
  • Sie wirken an der fachlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebots mit
  • In Absprache mit der Bereichsleitung koordinieren Sie das Ausfallmanagement
  • Sie koordinieren die Einarbeitung neuer Kolleginnen und Kollegen

 

 

Bei Fragen hilft Ihnen Phillip Walter (Bereichsleitung) T 0521 32971460 gerne weiter.

 

Wir freuen uns, Sie in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Senden Sie uns bitte hierzu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu - dafür registrieren Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicken uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 19308 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns heißen wir Sie herzlich willkommen.