Bereichskoordination (m/w/d) | UW Schillingshof | Bielefeld

Stellen ID:  23404
Arbeitsfeld:  Psychiatrie / Suchthilfe / Wohnungslosenhilfe
Standort: 

Bielefeld, DE, 33602

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional - Heute suchen wir Sie, um unser Unterstütztes Wohnen Schillingshof in Bielefeld-Mitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit/Teilzeit (mit 31,20 bis 39,00 Stunden wöchentlich) zu unterstützen als:

 

Bereichskoordination*

 

Unser Angebot 

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 6 Wochen Urlaub 

  • Flexibler Arbeitsbeginn - gerne zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Familienfreundliche Sozialleistungen - Kinder- und Krankengeldzuschüsse

  • Betriebliche Altersvorsorge 

  • Sicherheiten eines großen diakonischen Arbeitgebers - z. B. Kinder- und Krankengeldzuschüsse, betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Unternehmen - von Reisen über Veranstaltungen bis hin zu Mode

  • Professionsbezogene Schulungen und Weiterbildungsbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und inhaltlichen Weiterentwicklung - u. a. Supervision, Studio 3, MI und CRA

  • Tarifliche Vergütung nach AVR DD EG 8

  • Jahressonderzahlungen

 

Ihr Profil

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d)

  • Strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit 

  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität

  • Kenntnisse in der Bedarfsermittlung in der Eingliederungshilfe

  • Motivation, Empathie sowie Kooperationsbereitschaft

  • EDV Kenntnisse

  • Fahrererlaubnis der Klasse B

 

Ihr Job
Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit stehen erwachsene Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen, im Schwerpunkt mit Suchterkrankungen

Ihre Aufgaben als Bereichskoordination (m/w/d) (ca 50%)

  • Sie unterstützen die Bereichsleitung bei personellen und organisatorischen Abläufen und entwickeln und steuern das fachliche Angebot der Einrichtung

  • Sie sind in Absprache mit der Bereichsleitung für die Personaleinsatzplanung und das Ausfallmanagement zuständig 

  • Sie arbeiten in Gremien und Projekten mit 

  • Aktive Gestaltung der Kooperationsbeziehungen

Ihre Aufgaben als Heilerziehungspflegerin (m/w/d) (ca.35-50%)

  • Sie begleiten Menschen mit Behinderungen bei der Umsetzung ihrer Wünsche und Ziele

  • Unterstützung beim Aufbau einer Tagesgestaltung und Realisierung persönlicher Zielsetzungen

  • Dokumentation der geplanten und erbrachten Leistung

  • Unterstützung bei der Realisierung von Rechts- und Leistungsansprüche

  • Übernahme von Querschnittsaufgaben und Rufbereitschaften sowie Wochenenddienste

 

Bei Fragen hilft Ihnen Ute Ploghaus (Bereichsleitung) T 0521144 4510 gerne weiter.

 

Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung - gerne direkt online oder per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 23404 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns heißen wir Sie herzlich willkommen.