Ausbildung zum Gärtner (m/w/d) Garten- und Landschaftsbau

Stellen ID:  10221
Arbeitsfeld:  Handwerk / Technik / Landwirtschaft
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Vollzeit

In der Stiftung Bethel bieten wir für unseren Garten- und Landschaftsbau am Standort Bielefeld-Bethel vom 01.08.2022 bis zum 31.07.2025 eine:

 

Ausbildung zum Gärtner (m/w/d) Garten- und Landschaftsbau

 

Stellenanteil 39 Stunden/Woche.

 

Wie Sie uns unterstützen:

Als ausgebildete/r Gärtner/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau gestalten Sie Außenanlagen aller Art. Neben der klassischen Bepflanzung von Gärten und Parkanlagen mit Rasen, Bäumen und Blumen lernen Sie, wie man Mauern und Treppen baut, Wege und Plätze pflastert und Zäune errichtet. Auch die Pflege von Teichen, Becken und Wasserläufen gehört zu den Aufgaben eines/einer Gärtners / Gärtnerin.

 

Was wir uns wünschen:

  • Mindestens ein guter Hauptschulabschluss
  • Spaß am Umgang mit Pflanzen und ein biologisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick und Interesse an moderner Technik
  • Freude an körperlicher und witterungsunabhängiger Arbeit
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit

 

Gründe für Ihre Bewerbung:

  • Eine qualitativ hochwertige Ausbildung durch fachlich und sozial kompetente Ausbilder/innen
  • Spannende und abwechslungsreiche Projekte bzw. Baustellen
  • Ein kollegiales Miteinander und feste Ansprechpartner
  • Eine Ausbildungsvergütung nach Tarif des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus
  • 30 Tage Urlaub, Urlaub- und Weihnachtsgeld
  • Soziale Leistungen eines großen Arbeitgebers
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Zum Schutz der vielen Menschen, die auf Behandlung, Förderung und Unterstützung durch die v. Bodelschwinghschen Stiftungen angewiesen sind, können wir grundsätzlich nur Personen mit dem Nachweis eines vollständigen COVID-19-Impfschutzes, einem bestehenden Genesenenschutz oder einem ärztlich attestierten, dauerhaften Impfhindernis beschäftigen (§ 20a IfSG).

 

Neugierig geworden? Bei Fragen rufen Sie gerne Nikolas Hahn unter 0521 144 -4798 an.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Registrieren Sie sich dazu mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN oder schicken Sie uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 10221 an bewerbung-betriebe@bethel.de.