Laden...

Assistenz* der Geschäftsführung

Stellen ID:  11243
Arbeitsfeld:  Verwaltung / IT
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Vollzeit/Teilzeit

Stiftung Bethel, Bethel.regional -  In der Geschäftsstelle Bielefeld im Stiftungsbereich Bethel.regional suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (29,25 - 39,0 Stunden wöchentlich) eine:

 

Assistenz* der Geschäftsführung

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die eigenständige Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle administrativer Aufgaben des Sekretariats des Geschäftsführers

  • Sie übernehmen umfassend, selbständig und weitsichtig  das Terminmanagement für den Geschäftsführer und die von ihm verantworteten Gremien

  • In Abstimmung mit dem Geschäftsführer bearbeiten Sie eigenständig den internen und externen Schriftverkehr

  • Ebenso übernehmen Sie nach Rücksprache die Planung, Vor- und Nachbereitung von Meetings, Konferenzen und Veranstaltungen

  • Hinsichtlich der Vorgaben erstellen Sie PowerPoint-Präsentationen und Texte

  • Sie übernehmen darüber hinaus die Sicherstellung einer zeitgerechten und reibungslosen internen und externen Kommunikation

  • Sie kümmern sich um das Informations- und Dokumentationsmanagement sowie die Datenpflege und -verwaltung

 

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder ähnliche relevante Ausbildung oder Bachelor-Abschluss

  • Wünschenswert ist eine IHK Weiterbildung im Bereich Officemanager oder ähnliches

  • Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position

  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, hohes Maß an Flexibilität und Organisationsgeschick, genaue Arbeitsweise mit dem Blick für Details, gutes Zeitmanagement sowie Kreativität

  • Ein hervorragendes Ausdrucks- und Sprachvermögen 

  • Ausgeprägte Empathie, Diskretion, Integrität und Dienstleistungsorientierung 

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint)

 

Unser Angebot an Sie:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag

  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche)

  • Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre

  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch attraktive Arbeitszeiten

  • Eine langfriste Perspektive bei einem großen diakonischen Arbeitgeber sowie die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung

  • Optimale Verkehrsanbindung des Büros

  • Attraktive Sozialleistungen – u. a. eine betriebliche Altersvorsorge sowie Kindergeldzuschuss

  • Eine Vergütung nach AVR.DD EG 8 – im Vergleich überdurchschnittlich

 

Wir freuen uns Sie in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Senden Sie uns bitte hierzu Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zu. Dazu können Sie sich mit wenigen Klicks über den Button JETZT BEWERBEN registrieren oder schicken uns eine E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 11243 an bewerbung-regional@bethel.de.

 

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie gerne Stefan Helling-Voß (Geschäftsführung) unter 0521-144-4746 an.

 

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

* Alter, Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Orientierung spielen für uns keine Rolle – bei uns zählen nur Sie und Ihre Talente, mit denen wir Sie herzlich willkommen heißen.