Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Pädiatrie

Stellen ID:  30181
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Zum Ausbau des Lehrbetriebs an der Medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld/UK OWL suchen wir WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERINNEN/MITARBEITER (m/w/d). 


IHRE AUFGABEN

  • Sie unterstützen den Lehrstuhl für Pädiatrie und das Referat für Studium und Lehre der Medizinischen Fakultät der Universität Bielefeld indem Sie neue Lehrpraxen im Umfeld des UK-OWL für die praxisnahe Lehre im Fach Pädiatrie akquirieren und betreuen.
  • Sie übernehmen die fachliche Ausgestaltung und Planung pädiatrischer Lehrpraxentreffen.
  • Sie nehmen an pädiatrischen Qualitätszirkeln zur Akquise und Netzwerkpflege teil.
  • Sie führen Praxisbesuche bei neu akkreditierten Lehrpraxen im Sinne der Qualitätssicherung und Netzwerkpflege durch.
  • Sie gestalten unter Beteiligung der Lehrpraxen die praxisnahe Lehre im Fach Pädiatrie; hierfür übernehmen Sie die Konzeption und Weiterentwicklung der pädiatrischen Inhalte im Blockpraktikum, der longitudinalen Begleitung der Patientinnen und Patienten, der curricular begleiteten Famulatur und des Praktischen Jahres.
  • Sie übernehmen die Planung und Durchführung von Vor- und Nachbereitungsseminaren für das Blockpraktikum.
  • Sie beteiligten sich aktiv an der Durchführung und Evaluation der praxisnahen Lehre im Fach Pädiatrie.
  • Sie bringen sich aktiv in den Diskurs über die Weiterentwicklung der ambulanten Lehre an der Medizinischen Fakultät OWL ein.


IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin.
  • Sie besitzen mindestens 1-jährige Berufserfahrung in einer ärztlichen Tätigkeit, idealerweise in der Pädiatrie.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise aus.
  • Sie haben Interesse an (und idealerweise Erfahrung mit) der Weiterentwicklung der Medizinischen Ausbildung.
  • Sie haben Freude an universitärer Lehre im Fach Pädiatrie. 
  • Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten und zeigen Offenheit und Spaß an Netzwerkarbeit.
  • Sie haben Interesse an der Gestaltung von innovativen Netzwerken zum Aufbau intersektoraler Lehrverbünde in der Pädiatrie.
  • Sie zeigen Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick.
  • Sie besitzen eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort- und Schrift.
  • Sie verfügen über Gender- und Diversitykompetenz.


IHR VORTEIL

  • Im Zuge einer qualifizierten Einarbeitung unterstützt das gesamte Team – natürlich wird jede neue Kollegin und jeder neue Kollege durch feste Ansprechpartnerinnen und -partner begleitet
  • Sie haben die Möglichkeit, an finanzierten klinik- und universitätsinternen sowie externen Fortbildungen während und außerhalb der Arbeitszeit teilzunehmen
  • Als diakonisches Unternehmen ist es für uns ein Selbstverständnis, lebensphasenorientierte Pläne durch flexible und zuverlässige Arbeitszeitmodelle zu unterstützen


Passen wir zusammen? Das können wir am besten in einem persönlichen Gespräch erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?
Univ.-Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann (Klinikdirektor)
Telefon: 0521 772-78062