Psychologe als wissensch. Mitarbeiter (m/w/d) - Projekt "Training kogn. Funktionen bei Depressionen"

Stellen ID:  23869
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Für das Projekt "Training kognitiver Funktionen bei Depressionen" suchen wir zum 01.11.2022 einen WISSENSCHAFTLICHEN MITARBEITER in Teilzeit (30%).


IHRE AUFGABEN

  • Mitarbeit im Forschungsprojekt "Training kognitiver Funktionen bei Depression: Achtsamkeits- versus neuropsychologisches Training"
  • Organisation und Durchführung der Rekrutierung von Studienprobanden/innen
  • Befragung, Testung und Durchführung von Therapiegruppen bei Studienteilnehmenden
  • Teilnahme an regelmäßigen Teamtreffen
  • Datenaufbereitung und -auswertung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Projektberichten und Fachzeitschriftenartikeln


IHR PROFIL

  • Masterabschluss Psychologie
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Neuropsychologie und Achtsamkeit
  • Arbeitsvorerfahrungen im Bereich klinische Psychologie/Psychiatrie/Psychotherapie
  • Interesse und Erfahrungen im Bereich Forschung und Wissenschaft
  • Eigenständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Programmen (SPSS/R, Microsoft Office)
  • Freundlicher und wertschätzender Umgang mit Patient/innen Prozessen zusammenzuarbeiten


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?
Prof. Thomas Beblo oder Sabine Urban
Telefon: 0521 772 78512 oder -78510


Jobsegment: Curriculum, Neurology, Psychology, Education, Healthcare