Psychol. Psychotherapeut (m/w/d) in der Schmerztherapie der Universitätsklinik für Anästhesiologie

Stellen ID:  20401
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Für die Universitätsklinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfallmedizin, Transfusions­medizin und Schmerztherapie suchen wir zum 14. November in der Schmerztherapie einen PSYCHOLOGISCHEN PSYCHOTHERAPEUTEN / DIPLOM-PSYCHOLOGEN / PSYCHOLOGEN M.SC. IN WEITERBILDUNG (m/w/d) in Teilzeit (50%) als Schwangerschaftsvertretung für zunächst 12 Monate.

Die hiesige Schmerztherapie greift auf eine nahezu 30-jährige Erfahrung zu. Es besteht die volle Weiterbildungsbefugnis für den Bereich der Speziellen Schmerztherapie. Auf der 29-Betten-Station werden pro Jahr ca. 450 Patien­ten/innen mit chronischen Schmerzen aller Art versorgt. Die Behandlung basiert auf dem modernen aktivierenden Konzept der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie. Besonderheiten der Station sind in das Behandlungskonzept integrierte psychotherapeutische Behandlungseinheiten, inkl. Trainingsmöglichkeit für Biofeedbackverfahren, eine maschinelle Trainingseinheit und spezielle Stimulationsverfahren. Therapeutisch stehen alle Verfahren der konservativen und invasiven Schmerztherapie zur Verfügung. Darüber hinaus werden die diagnostischen und therapeutischen Möglich­keiten der Fachdisziplinen des Hauses sowie das Angebot der Klinik für Psychosomatik mit Schwerpunkt Traumatherapie in enger Zusammenarbeit genutzt. Unsere schmerztherapeutische Klinik hat sich insbesondere in der Entzugsbehandlung überregional einen Namen gemacht. Nähere Informationen zur Klinik finden Sie hier: https://evkb.de/ains


IHRE AUFGABEN

  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie bei chronischen Schmerzpatienten
  • Psychologische Testdiagnostik
  • Beiträge zu Teamkonferenzen
  • Visitenteilnahmen
  • Beiträge zu Interdisziplinären Schmerzkonferenzen.

 
IHR PROFIL

  • ein universitärer Abschluss als Diplom-Psychologe/in oder als Master of Science (M. Sc.) in Psychologie 
  • eine psycho­therapeutische Weiterbildung (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) anstreben, begonnen oder bereits abgeschlossen haben
  • Interesse an der Mitwirkung bei wissenschaftlichen Forschungsprojekten ist erwünscht
  • fremdsprachliche Kompetenzen sind hilfreich
  • engagierte Persönlichkeit mit Freude an der Arbeit in einem Multi­­professionellen Team mit chronisch schmerzkranken Menschen
  • Erfahrungen in der Schmerztherapie sind vorteilhaft


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

   
Besetzungstermin: 14.11.2022
Befristung: befristet Schwangerschaftsvertretung für zunächst 12 Monate
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Richter (Dipl.-Psych) oder Prof. Sebastian Rehberg (Klinikdirektor), Tel. 0521 772-76020 oder 0521 772-79102


Jobsegment: Psychology, Healthcare