Projektmitarbeiter Informatik (m/w/d) in der Abteilung für Gerontopsychiatrie

Stellen ID:  17201
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Teilzeit

Die Abteilung für Gerontopsychiatrie der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht einen PROJEKTMITARBEITER INFORMATIK (m/w/d) in Teilzeit (15 bis 50%) zum Aufbau einer EDV-Infrastruktur zur medizinischen Datenverarbeitung.

Die Abteilung möchte mit ihrer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe „Versorgungsforschung für vulnerable ältere Menschen“ die Versorgung dieser Klientel im Krankenhaus und im Übergang in die häusliche Umgebung verbessern. Hierzu ist es auch wichtig klinische Routine- wie auch Studien-Daten zu erheben, aufzuarbeiten, zu aggregieren und visualisieren. Um diesen Prozess sicher und reproduzierbar zu halten, ist eine EDV-gestützte Verarbeitung essentiell aber auch komplex, da verschiedene Datenzuflüsse (analoge, verschiedene digitale Datenbanken, etc.) abgebildet werden müssen. Wir möchten mit diesem Projekt hierfür den Aufbau einer EDV-Infrastruktur zur medizinischen Datenverarbeitung anstoßen.


IHRE AUFGABEN
in Anbindung und als Mitglied der Arbeitsgruppe „Versorgungsforschung für vulnerable ältere Menschen“ der Abteilung für Gerontopsychiatrie:

  • Weiterentwicklung einer bestehenden Schnittstelle zu einem international erprobten, Browser-basierten Programms zur strukturierten medizinischen Datenerhebung („REDCap“)
  • Browser-basierte und reproduzierbare Aufbereitung und sowie grafische Darstellung von Daten, z.B. mittels„D3.js“
  • Etablierung von Browser-basierten Anwendungen zur reproduzierbaren Forschung, z.B. „Project Jupyter“ 


IHR PROFIL

  • abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Studium bzw. Berufsausbildung im Bereich der Web-/Anwendungsentwicklung und/oder
    • sehr gute/fundierte Kenntnisse in PHP, MySQL und JavaScript sowie des MVC-Architekturkonzeptes, Systemintegration mittels REST-API
    • Kompetenzen in HTML und CSS
    • Erfahrungen mit einem oder mehreren Frameworks: ASP.NET, Angular.js, Node.js, o. ä.
  • gutes Verständnis für medizinische syntaktisch/semantische Schnittstellenstandards HL7 und FHIR oder unbedingtes Interesse dieses aufzubauen
  • (Grund)kenntnisse in den Bereichen Authentifizierung und Web-Security
  • Sensibilität im Umgang mit medizinischen Daten und deren hohen Anforderungen an den Datenschutz
  • Interesse an der besonderen „Schnittstelle“ zwischen IT und Patienten ist wichtig


Die Stelle ist auch geeignet für Fachinformatiker in Ausbildung bzw. begleitend zu einem IT-Studiengang/oder Studierende anderer Fachrichtungen mit hoher Softwarekompetenz.


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.


Jobsegment: Developer, Technology