Laden...

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Abteilung Gerontopsychiatrie (Station F2)

Bielefeld, DE, 33617

Für die Abteilung Gerontopsychiatrie (Station F2) in unserer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir einen GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER bzw. ALTENPFLEGER (m/w/d).
Nähere Informationen zur Klinik finden Sie hier.


IHRE AUFGABEN

  • Verantwortliches Arbeiten in einem multiprofessionellen Team bestehend aus Gesundheits- und Krankenpflegern/innen sowie Alternpflegern/innen mit dem Schwerpunkt der Diagnostik und Behandlung älterer Menschen über 65 Jahren mit Gedächtnisstörungen, Abbau geistiger Leistungsfähigkeit und Verhaltensauffälligkeiten
  • geschlossene Station mit 15 Behandlungsplätzen
  • Begleitung, Beratung und Pflege von Menschen mit dem Behandlungsschwerpunkt Demenz und Delir
  • Unsere Pflege ist nach dem Pflegeorganisationsmodell Primary Nursing und dem personzentrierten Ansatz nach Tom Kitwood organisiert. Im Mittelpunkt dieser personzentrierten Pflege steht eine begleitende Beziehungs- und Alltagsgestaltung, an der Schnittstelle zwischen somatischer und gerontopsychiatrischer Pflege  
  • Beteiligung an der Einschätzung und Erfassung der seelischen, körperlichen und sozialen Situation der Patienten
  • Beratung und Anleitung von Angehörigen
  • Arbeit im Dreischichtsystem


IHR PROFIL

  • abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Altenpflege
  • möglichst Erfahrungen in der psychiatrischen Pflege
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Organisationstalent, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • kommunikative Kompetenzen zur Gestaltung professioneller Interaktionen und Beziehungen
  • offener, wertschätzender Umgang mit kognitiv und körperlich eingeschränkten Menschen 
  • Teamfähigkeit, Reflexions- und Lernbereitschaft, Konfliktfähigkeit
  • Identifikation mit unserem Unternehmen, sowie eine Bereitschaft zum lebenslangen Lernen werden vorausgesetzt


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.