Mitarbeiter (m/w/d) in der Abteilung MD-Management

Stellen ID:  26037
Arbeitsfeld:  Kliniken / Krankenhäuser
Standort: 

Bielefeld, DE, 33617

Stellenumfang:  Vollzeit

Für die Abteilung MD-Management suchen wir ab 01.01.2023 in Vollzeit (Teilzeit möglich) einen Mitarbeiter (m/w/d).


IHRE AUFGABEN

  • Sachbearbeitung im Rahmen des Reklamationsverfahrens der DRG- und PEPP Abrechnung
  • Erfassung von fallbezogenen Daten innerhalb des Reklamationsmanagement-Tools
  • Anforderung/Beschaffung von relevanten Unterlagen zur Fallbearbeitung
  • Bearbeitung eingehender Anfragen sowie Unterlagenversand u.a. über das MD-Portal
  • administrative Vorbereitung der Fälle für MD-Begehungen und Klagefälle
  • Korrespondenz mit internen und externen Adressaten
  • Klärung medizinischer Begründungen mit Kostenträgern über §301


IHR PROFIL

  • Ausbildung in einem medizinisch-pflegerischen Beruf gerne mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • gerne abgeschlossene Weiterbildung zur Kodierfachkraft
  • Erfahrung im MD-Management wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse des DRG- und PEPP-Systems
  • Verständnis für medizinische Abläufe und Zusammenhänge
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • sicheres Auftreten, hohe Kommunikationsbereitschaft und Organisationstalent
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Dienstleistungsverständnis und Teamfähigkeit
  • hohe IT-Affinität, sichere Anwendung der gängigen EDV-Systeme (KISS-Systeme z.B. iMedOne; SAP-Systeme z.B. RKT, Outlook, Excel, PowerPoint)


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

 

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?
Annika Wolff (Leitung MD-Management)
Telefon: 0521-772-79337


Jobsegment: ERP, SAP, Manager, Technology, Management